DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Warum kann ich keine Hörgeräte beim Hersteller kaufen?

In meiner Telefonsprechstunde fragte mich das ein junger Mann. Er hätte gerne ein Hörgerät eines bestimmten Herstellers und wollte sich das über das Kontaktformular auf der Herstellerseite bestellen. Doch er bekam eine ablehnende Antwort und anhand seiner Postleitzahl eine Empfehlung für 8 nahegelegene Hörakustiker.

Warum ist das so?

Hörgeräte sind vom Verkauf her reglementiert. Es handelt sich dabei um medizinische Produkte, die nur über Hörgeräteakustiker verkauft werden.

Mit einem Hörgerät direkt vom Hersteller könnten Sie als Schwerhöriger auch gar nichts anfangen. Denn jedes Hörgerät das vom Hersteller an den Hörakustiker geliefert wird, ist dann immer noch ein Industrievorprodukt.
Es klänge in Ihren Ohren nicht gut und würde Ihnen nicht helfen, Ihre Schwerhörgkeit zu überwinden.

Es kommt nämlich grundlegend darauf an, in welchen Hörsituationen Sie sich regelmäßig aufhalten und wie Ihre Schwerhörigkeit von den audiometrischen Messwerten her aussieht. Anhand dieser Eckdaten, vor allem aber anhand Ihrer persönlichen Hörerfahrungen stellt der Hörgeräteakustiker das Hörgerät erst so ein, dass es Ihnen eine echte Hilfe sein kann.

So verschieden wie die Menschen sind, so verschieden sind auch die Hörgeräte, die sie benötigen.

Es gibt im Internet und sogar in Supermärkten Hörhilfen. Diese sehen aus wie Hörgeräte und funktionieren vom Grundprinzip her auch ganz ähnlich.
Allerdings sind diese Geräte für ein paar Euro nicht abstimmbar.
Sie können diese nur lauter oder leiser stellen oder bei besseren Hörhilfen auch unter ein paar voreingestellten Programmen wählen.
Aber eine Feinabstimmung auf genau Ihre Schwerhörigkeit ist damit nicht möglich.

Genauso witzlos wären Hörgeräte direkt vom Hersteller.
Ohne die exakte Einstellung und Anpassung wären das auch nur halbwegs funktionierende Hörverstärker.

Deshalb gibt es Hörgeräte aus gutem Grund nur beim Hörakustiker, der das genaue Einstellen auf Ihr Gehör sehr lange lernen musste.

Links:

Göttingen: Schwerhörigen-Protein Otoferlin
Schwerhörigkeit und Tinnitus
Besser hören durch Saft aus der Apotheke
Zwei Jahre Lärm am Arbeitsplatz sind genug um das Gehör zu schädigen
Die Altersschwerhörigkeit kann hormonabhängig sein
Erfahrungen Hörgeräte tragen
Passende Ersatzteile für Hörgeräte online kaufen
Wir wird Widex eigentlich ausgesprochen?
Hörtest – Gratis Hörtest – kostenloser Hörtest
Hörgerät Batterie verschluckt – Was tun? Kostenloser Download
Krank, Patient, Therapie?
Reinigungstücher für Hörgeräte
Otoplastik nervt – Darf ich selbst schmirgeln?
Lippenlesen
Wo bekomme ich einen Hörgeräte-Dummy her?
So verärgern Vortragende die Schwerhörigen
Das sind Gold-Artikel
Schadet Rauchen meinen Hörgeräten?
Was sind Ton- und Sprachaudiometrie?
Bitte in den Kommentaren keine Fragen stellen
Schriftgröße ändern

Bild: delphinmedia / Pixabay



Anzeige


Lesezeit ca.: 3 Minuten

Das könnte Sie auch interessieren: (si)







Über uns







Informationen über Hörgeräte

hoergeraete-info.net