DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

10 Anzeichen für Schwerhörigkeit bei Kindern – Warnsignale

freestocks-photos / Pixabay

Bei Kindern können verschiedene Anzeichen auf eine Schwerhörigkeit hindeuten.
Diese sind oft auf Anhieb gar nicht erkennbar. Deshalb helfen wir Ihnen mit einigen grundlegenden Hinweisen gerne auf die Sprünge.

Bei Kindern ist eine mögliche Schwerhörigkeit viel schwieriger feststellbar, als bei Erwachsenen. Hierbei gilt, dass das bei Kindern, die schon ein Sprachvermögen erworben haben, nochmals schwieriger ist als bei Kleinkindern.

Dir nachfolgenden Anzeichen wurden von der American Hearing Health Foundation herausgegeben und sollen Ihnen als Eltern bei der Identifikation von einem Hörverlust bei Ihrem Kind helfen.

  1. Ihr Kind scheint abwechselnd mal problemlos zu hören, dann aber wieder nicht.
  2. Ihr Kind bittet, dass der Fernseher lauter gedreht wird, als es Ihnen lieb ist.
  3. Ihr Kind sagt sehr häufig „Was?“ oder „Wie bitte?“ oder „Häh?“.
  4. Ihr Kind dreht manchmal ein Ohr nach vorne, wenn es Ihnen zuhört
  5. Das Kind gibt an, nur auf einem Ohr hören zu können.
  6. Die schulischen Leistungen werden unerklärlich schlechter und der Lehrer merkt, dass Ihr Kind nicht so wie die anderen Kinder im Klassenzimmer reagiert.
  7. Ihr Kind sagt nimmer wieder mal, dass es sie nicht gehört hat. Wichtig: Es ist oft ein Hörverlust und keine Sturheit!.
  8. Es erscheint Ihnen, als ob Ihr Kind unaufmerksam ist.
  9. Ihr Kind spricht oft viel lauer als notwendig.
  10. Ihr Kind sieht Sie sehr konzentriert an oder macht einen angestrengten Gesichtsausdruck, wenn es zuhört.

Auch wenn Sie nur eine vage Vermutung haben und nicht genau wissen, woran es liegt: Lassen Sie sich nicht verwirren und suchen Sie einen Arzt auf, der kann Ihnen Gewissheit bringen. Es gibt sehr gute Methoden, um eine Schwerhörigkeit selbst bei kleinen Kindern festzustellen.

Tun Sie das, auch wenn Sie nur eine Vermutung haben.



Anzeige


Lesezeit ca.: 2 Minuten



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Hier keine Kommentare. Nutzen Sie das Kontaktformular




Über uns






hoergeraete-info.net

Ja, auch diese Webseite mit Informationen zu Hörgeräten und Hörakustikern verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz