DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Nach 4 Jahren schon neue Hörgeräte?

Hörgeräte auf Rezept

Hörgeräte auf Rezept

„Ich habe die aktuellen Hörgeräte jetzt 4 Jahre und bin am Ende. Der Hörakustiker kann die Verstärkung nicht höher drehen. Ich bräuchte jetzt Power-Geräte. Meinen Sie dass die Kasse jetzt schon die Kosten übernimmt?

Wir denken schon.
Erforderlich ist ein erneutes ohrenärztliches Gutachten, das bescheinigt, dass sich das Gehör so weit verschlechtert hat und dass mit den augenblicklich verwendeten Geräten kein ausreichendes Hören mehr gewährleistet ist. Dann bitte mit dem Hörgeräteakustiker sprechen, ob er die Konversation mit der KrankenkasseKrankenkasse führt.
Ansonsten stellen Sie einen Antrag auf Kostenübernahme bei der KrankenkasseKrankenkasse.
In diesen Fällen hat es sich gezeigt, dass sich Hartnäckigkeit und Beharrlichkeit auszahlen.

Wenn das aber medizinisch notwendig ist, wird die KrankenkasseKrankenkasse wohl auch keine Schwierigkeiten machen.

Es gibt unterschiedliche Gerichtsurteile zu diesem Thema.
In einigen Fällen wird bei einer entsprechenden Klage des Versicherten, dem Kläger Recht gegeben. Andere Urteile geben den Krankenkassen Recht.

Es kann also nicht grundsätzlich gesagt werden, wie die Erfolgschancen vor Gericht sind.
Wir können aber sagen, dass es wenig Zweck hat, sich zusätzlichen Luxus vor Gericht erstreiten zu wollen.
Wenn aber die teureren Hörgeräte medizinisch sinnvoll sind und es keine günstigere Alternative gibt, dann ist der zusätzliche Komfort nur untergeordnet zu sehen. Im Vordergrund steht, dass der Patient eine ausreichende Hörgeräteversorgung bekommt.

Dass sich die Krankenkassen oft sperren, ist im Grunde genommen richtig. Auch wenn das für den Betroffenen im Einzelfall ärgerlich ist.
Es ist halt eben so, dass einige wenige Versicherte es immer wieder versuchen, sich auf Kosten der Allgemeinheit besonders teure Geräte von der Kasse bezahlen zu lassen, weil sie die Luxusfunktionen haben möchten.

Weitere Infos:

7 Schritte zum guten Hörgerät
Kostenübernahme Hörgeräte und Krankenkasse
Hörgeräte Beratung – Beratungsstellen für Schwerhörige
Hörgeräte ohne Zuzahlung – zuzahlungsfreie Hörgeräte Übersicht
7 Irrtümer über Hörgeräte
Krankheiten können Schwerhörigkeit verursachen
Meine Otoplastik bringt mich um
Das kleinste Hörgerät der Welt
Sommerhitze: Können Hörgeräte kaputt gehen?
Batterien für Hörgeräte – Batterieverbrauch Hörgeräte
Was geschieht mit nicht mehr benötigten Hörgeräten?
Da könnte ich mich aufregen: Es sind ja nur die kostenlosen Hörgeräte von der Krankenkasse
Pro und Contra – Domes und Schirmchen
Heißt es Hörgeräteakustiker oder Hörakustiker?



Anzeige


Lesezeit ca.: 3 Minuten



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Hier keine Kommentare. Nutzen Sie das Kontaktformular




Über uns






hoergeraete-info.net

Ja, auch diese Webseite mit Informationen zu Hörgeräten und Hörakustikern verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz