Anzeige

Heißt es Hörgeräteakustiker oder Hörakustiker?

Hörakustik Edingen-Neckarhausen und Mannheim

Heisst es eigentlich Hörakustiker oder ist die Berufsbezeichnung Hörakustiker richtig? Oder sagt man nur Akustiker?

So heißt der Beruf in Deutschland, Österreich und in der Schweiz

In Deutschland sagt man heute Hörakustiker, in Österreich ist die vormals auch in Deutschland gebräuchliche Bezeichnung Hörakustiker richtig und in der Schweiz sagt man Hörsystemakustiker.

Gemeint ist immer ein Handwerker, der Hörgeräte anfertigt, individuell anpasst, repariert und wartet.

Diese Bezeichnung für den Beruf des Hörakustikers verwende ich

Da dieser Blog in Deutschland geführt wird, benutze ich beinahe durchgehend den Begriff Hörakustiker.
Da ich aber selbst schon etwas älter bin, habe ich mich an die frühere Bezeichnung Hörakustiker gewöhnt und verwende diese mitunter auch noch.

Was ist ein Hörakustiker?

Hörakustiker führen u.a. Hörtests durch, beraten Kunden bei der Auswahl von Hörhilfen, stellen Otoplastiken (Ohrpassstücke) her und nehmen die fachgerechte, individuelle Anpassung von Hörsystemen vor. Der Beruf ist ein anerkannter Ausbildungsberuf, man lernt also als Auszubildender, wird nach erfolgreicher Prüfung Geselle und kann seinen Meister in diesem Beruf machen.

Die meisten Hörakustiker arbeiten in Fachbetrieben für Hörgeräteakustik. Aber auch Hersteller von Hörgeräten, Labore, Kliniken und Werkstätten beschäftigen Hörakustiker.

Warum heißt der Hörakustiker heute Hörakustiker?

Seit 2015 wird in Deutschland ein Umstieg von der Bezeichnung Hörakustiker auf die Bezeichnung Hörakustiker vollzogen. Die Impulse dazu kamen aus dem Handwerk selbst.
Deshalb wurde 2015 auch die Ausbildungsverordnung entsprechend geändert (mit Wirkung zum 1. August 2016).
Am 12. Mai 2017 wurde dann eine diesbezügliche Änderung der Handwerksordnung vom Bundesrat beschlossen. Diese trat am 6. Juli 2017 in Kraft.

Bestseller Nr. 1
newgen medicals Hörhilfe: HdO-Hörverstärker-Paar HV-340 mit Ex-Hörer, Akku &...
  • Hohe Verstärkung: bis zu 40 dB lauter hören • Hoher Tragekomfort • Lange...
  • Doppelpack: Akku-betriebener HdO-Hörverstärker HV-340 • Verstärkt...
AngebotBestseller Nr. 2
Beurer HA 20 Hörhilfe mit ergonomischer Passform hinter dem Ohr, individuelle...
  • Besser hören: Die Hörhilfe von Beurer eignet sich besonders für Personen mit...
  • Bequemes Tragen: Die ergonomische Passform und drei Aufsätze für den...
AngebotBestseller Nr. 3
VITALmaxx Hörverstärker Zum Fernsehen und Radio | Kabellos Hörsystem Für...
  • Machen Sie Fernsehabende wieder zu einem Hör-Erlebnis
  • Verstärkt Geräusche und Stimmen
AngebotBestseller Nr. 4
Geemarc Telecom S.A LH10_ANT_I Hörverstärker mit Richtmikrofon und...
  • Hörverstärker empfängt Umgebungsgeräusche mittels Richtmikrofon
  • Induktionsfunktion für das Empfangen von Ringschleifensignalen
AngebotBestseller Nr. 5
Beurer HA 50 Hörhilfe, Rauscharme Wiedergabe und Verstärkung aller Geräusche,...
  • Rauscharme Verstärkung: Die Hörhilfe eignet sich besonders für Personen mit...
  • Leicht und Bequem: Die ergonomische Passform des Hörverstärkers und die drei...

Die Hintergründe dieser Änderung erklärte die Präsidentin der Bundesinnung der Hörakustiker, Marianne Frickel: „Der neue Berufsname entspricht unserem stark veränderten Berufsbild. Nicht das ‚Gerät‘ steht im Vordergrund, sondern die komplette individuelle personenbezogene Dienstleistung mit dem Ziel, bestmögliches Hören zu erreichen. Dienstleistung und Beratung gewinnen stark an Bedeutung, je weiter der technische Fortschritt voranschreitet“.

Letzte Aktualisierung am 29.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen