DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Schwierigkeiten mit Hörgeräten – So wirds gemacht

Schwierigkeiten mit dem Hörgerät

Schwierigkeiten mit dem Hörgerät

Schwierigkeiten mit dem Hörgerät können nervig sein. Gerade, wenn man es besonders dringend bräuchte, gibt das Hörgerät auf. Wir erklären, wie Sie sich rasch selbst helfen können.

Häufige Schwierigkeiten mit Hörgeräten

Wie jedes technische Gerät funktioniert auch ein Hörgerät meistens problemlos. Aber auch zuverlässige Geräte können mitunter mal einen Ausfall haben. Zumeist sind diese Schwierigkeiten mit dem Hörgerät einfach zu beheben.

Oft vorkommende Schwierigkeiten mit Hörgeräten

Hier geben wir Ihnen wertvolle Ratschläge, was Sie versuchen können, wenn Sie Schwierigkeiten mit Ihrem Hörgerät haben:

  1. Setzen Sie neue Batterien ein.
  2. Schalten Sie die Hörgeräte einmal aus und wieder an.
  3. Überprüfen Sie, ob die Batterie auch richtig herum eingesetzt wurde.
  4. Wenn Sie einen Lautstärkeregler haben, muss überprüft werden, ob dieser nicht einfach nur runter gedreht ist.
  5. Checken Sie, ob nicht zufällig die Einstellung „T“ für die Schleife eingestellt worden ist.
  6. Nehmen Sie das Hörgerät aus dem Ohr heraus und überprüfen Sie, ob das Ohrpassstück mit Ohrenschmalz (Cerumen) verstopft ist.
  7. Überprüfen Sie, dass der Kunststoffschlauch nicht verdreht oder zerdrückt ist.
  8. Überprüfen Sie, ob Sie das richtige Hörgerät im richtigen Ohr haben (rechts/links)
  9. Falls Ihr Hörgerät mehrere Programme hat, überprüfen Sie, ob es richtig eingestellt ist oder ob es zum Beispiel im Ruhezustand steht.
  10. Schauen Sie nach, ob das Kunststoffröhrchen / der Schlauch eventuell durch Kondenswasser blockiert ist. Wenn ja, nehmen Sie vorsichtig das Hörgerät vom Röhrchen ab und pusten Sie in das Plastikröhrchen, um die Tropfen herauszupusten. Dadurch können viele Schwierigkeiten beseitigt werden.

Wenn alles das als Sofortmaßnahme bei Schwierigkeiten mit dem Hörgerät nicht hilft, suchen Sie bitte Ihren Akustiker auf. Dieser wird Ihnen bei Fragen bezüglich der Reparatur behilflich sein.

Wie bei vielen anderen technischen Geräten sind auch die Schwierigkeiten mit Hörgeräten meist sehr einfacher Natur. Zunächst muss immer an einen Anwenderfehler gedacht werden. Das hat nichts damit zu tun, dass Ihnen die korrekte Bedienung der Geräte nicht zugetraut wird. Vielmehr schleichen sich bei der täglichen Bedienung der immer gleichen Geräte auch Nachlässigkeiten durch Routine ein.

Weiterführende Informationen:

Probleme mit dem Hörgerät

Probleme mit dem Hörakustiker

Probleme im Hotel

Altenheim, Probleme mit Heimbewohner

Mit den Fingern hören

Sind moderne Hörgeräte zu klein?

Kann Bruno Gröning mein Gehör heilen?

Lesen Sie auch „Probleme mit dem Hörgerät“

Hörtest online

https://hoergeraete-info.net/damit-ihre-hoergeraete-batterien-laenger-halten/



Anzeige


Lesezeit ca.: 3 Minuten



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns






hoergeraete-info.net