• Marvel kommt – Phonak

    Marvel ist Englisch und heißt soviel wie: Wunder.
    Aber Marvel steht auch für ein ganzen Universum von Superhelden: Spidermann, Hulk und die Fantastischen Vier, The Avengers, Daredevil, Captain America, Iron Man, Thor, Punisher, Blade, Ghost Rider, wie auch die erfolgreichste amerikanische Comic-Serie der 1990er Jahre: Die X-Men.

    Sonova vermarktet seine neueste Technologieplattform bei Phonak ebenfalls unter dem Namen MARVEL.
    Mit anderen Worten, Phonak verspricht uns ein Wunder. Ein Wunder an Hörgerätetechnologie.

    Es hat sich gezeigt, dass viele Härgeräteträger, bei denen eine Erstversorgung oder eine Folgeversorgung ansteht, sich in den vergangenen Wochen und Monaten in Kaufzurückhaltung geübt haben. Das liegt ganz sicher daran, dass viele Hörakustiker auf die jetzt kommende neue Technikplattform hingewiesen haben.

    Jetzt können diese Kunden Sonovas Phonak Marvel Geräte der Spitzentechnologie kaufen.
    Sie vereinen zum ersten Mal sämtliche in den letzten Jahren entwickelten Funktionen:

    – Volle Bluetooth-Konnektivität
    – Übertragung von Smartphones
    – Übertragung von TV und anderen Audio-Quellen
    – Übertragung auf beide Ohren
    – deutlich verbesserte Tonqualität
    – Freihandtelefonie
    – verbesserte Geräuschunterdrückung

    Ab heute sollen die ersten Exemplare ausgeliefert werden.

    Hörakustiker sind ebenso gespannt wie ihre Kunden.
    Wie wird die neue Technologie sich im Alltag bewähren?
    Welche Funktionen bringt die App nun mit sich?

    Alles das sind Fragen, die wir für Sie, liebe Leserinnen und Leser in den nächsten Tagen im Praxistest klären werden.

    Blogger und YouTuber in den USA waren ja schon mit Testgeräten versorgt worden.
    Hier in Deutschland gab es bis jetzt vor allem Spekulationen anhand von Produktbildern.
    Wir starten nun den Praxistest. Seien Sie gespannt.



    Anzeige


    Bild: CC0, nur redaktionelle Nutzung, kein Bildnachweis nötig, Autor: DJEDJ/Pixabay Komposition: © Hoergeraete-info.net

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lesen Sie auch

    Hörgerät Spitzenreiter Phonak Marvel: Frage zur Balance

    Wie funktioniert es, mit der Phonak Remote App die Balance-Lautstärke im TV-Betrieb zu ver…