Anzeige

Wenn man nichts merkt und nur noch gut hört – dann ist es Paradise – 1a Erlebnis mit dem neuen Phonak

Phonak Paradise

Phonak Paradise

Wer Hörgeräteträger ist, der sollte die Chance wahrnehmen und genau jetzt bei seinem Hörakustiker die neuen Paradise-Hörgeräte von Phonak ausprobieren. In diesen Tagen werden die Trial-Geräte an die Hörakustiker ausgeliefert. Trial-Geräte sind die Hörgeräte, die dem Kunden zum Ausprobieren mitgegeben werden.

Ich persönlich bin schwer begeistert. Wie ich es in der Überschrift zu diesem Artikel schreibe:
Man bemerkt die Paradise-Hörgeräte gar nicht.
Der Klang ist absolut natürlich und im wahrsten Sinne des Wortes richtungsweisend. Denn die Richtmikrofone arbeiten mit dem neuen AutoSense OS 4.0 (Betriebssystem der Hörgeräte) so gut, dass man besser als jemals zuvor die Richtung bestimmen kann, aus der der Klang kommt.

Dabei arbeitet die Automatik (AutoSense OS 4.0) so rasant und treffend, dass ich erstens überhaupt nie merke, wenn die vielen tollen Programme automatisch umgeschaltet werden. Und zweitens habe ich überhaupt keine Lust und keinen Drang mehr, irgendein anderes Programm als diese Automatik eingestellt zu haben.

Ob im Restaurant, in halligen Räumen oder am Flussufer mit Windgeräuschen, immer kann ich supergut hören.
Hallo, ein Hörgerät ist und bleibt ein Hörgerät, und ein Hörgerät ist immer noch ein medizinisches Hilfsmittel, dass einem über eine schwerwiegende Behinderung hinweghilft. Also darf man niemals erwarten, dass mit einem Hörgerät alles so klingt, wie früher einmal.

Aber: Mit dem Paradise von Phonak bin ich echt nah dran.
Es klingt alles wirklich so, wie ich es in Erinnerung habe. Zumindest so, wie ich meine, dass sich alles anhören muss.

Beim noch immer tollen und aktuellen Phonak Audéo Marvel M90 schrieb ich damals: „Hören wie vom anderen Stern“. Bei der Paradise-Serie sage ich: Man bemerkt es nicht! Es ist einfach da, funktioniert und gibt einem einen 1a Klang.

Mehr kann man von einem Hörgerät nicht erwarten.

Deshalb: Gehen Sie zum Hörakustiker und schnappen Sie sich eins der Trial-Geräte, bevor es ein anderer tut.

kostenloser Online-Hörtest hier



(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen