Anzeige

Sonova startet neue Technologieplattform Phonak Audeo Paradise

Der Hörgerätehersteller Sonova startet seine neue Technologieplattform. Mit Phonak Audeo Paradise soll die Hör-Performance und das Sprach-Verständnis verbessert werden. Gleichzeitig sei die neue Plattform marktführend im Bereich drahtloser Konnektivität, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch.

Phonak Paradise biete darüber hinaus dank des speziellen Hörgeräte-Chips PRISM mit einem stärkeren Prozessor und einer verdoppelten Speicherkapazität neue Möglichkeiten wie eine personalisierte Lärmunterdrückung, bewegungsgesteuertes Hören oder diverse Bluetooth Verbindungsmöglichkeiten. Insgesamt sei die neue Plattform mit dem klaren Fokus auf ein natürliches Hör-Erlebnis entwickelt worden, heisst es weiter.

„Paradise ist unser nächster grosser Innovationsschritt, um von Hörverlust betroffenen ein Leben ohne Einschränkungen zu ermöglichen“, wird Konzernchef Arnd Kaldowski in der Mitteilung zitiert.



(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen