• Warum stehen beim Hörakustiker nur Attrappen?

    Unser Hörgeräteladen an der Ecke macht Reklame, dass er über 1.000 Hörgeräte hat: „Wählen Sie unter mehr als 1.000 Modellen aus, wir haben das passende Hörgerät für Sie.“
    Das hört sich ja toll an.
    Nun war ich mal da und habe mich umgesehen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die ganzen Hörgeräte, die in den Regalen und im Schaufenster stehen, alles nur Attrappen sind. Leere Dinger, alles nur Show. Alle rund 200 Hörgeräte nur nachgemachte Dinger.
    Von tausend Hörgeräten weit und breit keine Spur.
    Ist das nicht unlauterer Wettbewerb? An wen kann ich mich wenden?

    Sie möchten eine Antwort?
    Okay, schicken Sie ein Telegramm an den Papst und beschweren Sie sich.

    Gut, Spaß beiseite:
    Sie müssen sich nicht beschweren, warum auch?
    Der Hörakustiker sagt nichts anderes, als dass der Kunde unter ungefähr 1.000 Geräten auswählen kann. Mehr behauptet er gar nicht.
    Wo der Kunde die Geräte auswählen kann, wird gar nicht gesagt.
    Das kann ein Katalog sein, eine Webseite, Prospekte, Bilder oder eben Mustergeräte ohne Funktion.
    Wählen kann er ja und dann schaut der Hörakustiker nach, ob er das Gerät gerade am Lager hat, oder ob er es quasi über Nacht für den Kunden besorgt.
    Er besorgt auf Wunsch ein Dutzend Geräte, damit der Kunde sich entscheiden kann.

    Warum ist das so?
    Hörgeräte kosten pro Stück zwischen 560 und 3.000 Euro.
    Rechnen Sie doch mal, was das für ein Wert wäre, wenn die 200 ausgestellten Geräte im Schnitt 1.500 € wert wären.
    Da würden dann 300.000 € herumstehen.

    So ein großes „totes Kapital“ legt sich kein Hörakustiker auf Lager.
    Außerdem würde das das Interesse von Einbrecherbanden wecken und am Ende müsste der Hörakustiker seinen Laden sichern wie es Juweliere tun.

    Ein weiterer Aspekt: Hörgeräte gibt es massig. An die 2.000 bis 2.500 verschiedene Varianten soll es geben. Die kann gar kein Hörakustiker alle da haben.



    Anzeige


    Deshalb bekommen alle Akustiker von den Hörgeräteherstellern solche Attrappen in ausreichender Zahl. Anhand dieser Mustergeräte ohne Funktion kann der Kunde sich die verschiedenen Formen, Größen, Bauweisen und auch Farben anschauen.

    Keine Kommentare möglich

    Lesen Sie auch

    Das beste Hörgerät der Welt ist Mist

    Ja, das beste Hörgerät der Welt ist Mist, wenn es nicht richtig eingestellt wird. Sie könn…