DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Phonak Titanium – Hörgeräte wie vom anderen Stern

Klitzekleine Hörgeräte, die im Gehörgang verschwinden, das ist der aktuelle Trend bei den Hörgeräten.
Marktführer Phonak geht einen Schritt weiter als die Konkurrenz. Während viele Hörgerätehersteller auf Kunststoffgehäuse für ihre IdO-Hörgeräte setzen, baut Phonak mit dem Phonak Virto™ B-Titanium auf Titan.
Titan ist einer der widerstandsfähigsten und allergiefreundlichsten Stoffe überhaupt und findet in allen Bereichen der Medizin Verwendung. Phonak ist es gelungen, aus diesem Werkstoff hauchdünne und hochfeste Hörgerätegehäuse herzustellen.

Titan hat eine sehr angenehme Haptik und fühlt sich warm und angenehm metallisch an. Es wirkt wie ein Material aus der Raumfahrt, sodass eine begeisterte Kundin zu mir sagte: „Das sind Hörgeräte wie vom anderen Stern.“

Diese In-dem-Ohr-Hörgeräte sind für all diejenigen gedacht, die großen Wert darauf liegen, dass die Hörgeräte diskret getragen werden können. Besonders wenn eine Brille mit ins Spiel kommt, bieten die Im-Ohr-Hörgeräte einige Vorteile.
In den Vereinigten Staaten liegt der Marktanteil für idO-Geräte bei rund 50%. Hierzulande setzen sich die leistungsfähigen Winzlinge langsamer durch. Aber immer mehr Kundinnen und Kunden fragen nach diesen Hörwundern.

Doch was nutzt ein IdO-Gerät, wenn es trotzdem noch die halbe oder ganze Ohrmuschel ausfüllt und von jedermann auf Anhieb erkannt wird?

Phonak macht es nun mit dem Phonak Virto™ B-Titanium möglich, dass die Hörgeräte noch kleiner geworden sind und viel diskreter weil tiefer angepasst werden können.

Das neue Phonak Virto™ B-Titanium: kleiner, diskreter, tiefer angepasst

Phonak, führender Anbieter von Hörgeräten und drahtlosen Kommunikationslösungen, präsentiert die neueste Generation des Virto B-Titanium, dem weltweit ersten maßgeschneiderten Hörgerät aus hochwertigem Titan. Es ist das kleinste und diskreteste Hörgerät von Phonak – und kann dank dem neuen Titanium FitGuide jetzt noch tiefer im Gehörgang angepasst werden.

Der FitGuide ist ein medizinisch-audiologisches Werkzeug, das den Hörakustikern an die Hand gegeben wird. Mit diesem kleinen Messwerkzeug kann die Position des Phonak Virto™ B-Titanium im Ohr genau vorbestimmt werden. So kann ein Sitz des Hörgeräts tief im Gehörgang erreicht werden (genügend große und weite Gehörgänge vorausgesetzt).

Das Phonak Virto™ B-Titanium ist das weltweit einzige maßgeschneiderte Hörgerät aus hochwertigem medizinischem Titan. Es kombiniert die vielen Vorteile von Titan, besonders seine hohe Belastbarkeit bei sehr wenig Gewicht, mit der neuesten 3D-Drucktechnologie. Im Vergleich zu herkömmlichem Acryl sind die Titanschalen 15-mal widerstandsfähiger und 50 Prozent dünner.

Die dünnere Schale ermöglicht eine tiefere Platzierung im Gehörgang – und damit eine dezentere Passform. Dadurch ist Virto B-Titanium die ideale Lösung für Hörgeräte-Einsteiger, von denen 62 Prozent ein unsichtbares Hörgerät bevorzugen.1

Virto B-Titanium bietet zudem eine herausragende Hörleistung. Das Automatik-Betriebssystem AutoSense OSTM sorgt für ein vollautomatisches und müheloses Hörerlebnis. Es erfasst und analysiert die Klangumgebung und mischt dann Elemente aus mehreren Programmen präzise in Echtzeit. Im Vergleich zu manuellen Programmen verbessert der Einsatz von AutoSense OS das Sprachverstehen in alltäglichen Hörsituationen um 20 Prozent.2,3

Virto B-Titanium ist nach IP68 vor Wasser und Staub geschützt und wurde kürzlich mit dem Red Dot Award 2018 für herausragendes Produktdesign ausgezeichnet.

Die Herausforderung

Die Ingenieure von Phonak standen vor der Aufgabe, das bereits winzige Virto B-Titanium diskreter und für noch mehr Ohren passend zu machen. Dabei haben sie sich auf die Fragestellung konzentriert, wie man die Anpassung an den Gehörgang weiter verbessern könnte und speziell den Prozess der Ohrabformung gründlich untersucht. Bei herkömmlichen Abformungen wird in der Regel nur Abformmaterial in den Gehörgang gespritzt. Die Herausforderung: Diese Abdrücke sind statisch, und ein Abdruck allein berücksichtigt nicht die natürliche Flexibilität des Gehörgangs.

Mit dem neu entwickelten Titanium FitGuide wird bei mehr als 50 Prozent der Nutzer eine um durchschnittlich 2,5 mm tiefere Anpassung ermöglicht.4 Das Werkzeug besteht aus reinem medizinischem Titan und hat an den Enden zwei Module – eines für Hörgeräteträger, die weniger Verstärkung benötigen und eines für diejenigen, die eine Powerlösung brauchen.

Der Hörakustiker führt das entsprechende Modul so tief in das Ohr des Kunden ein, wie es noch komfortabel ist. Anschließend notiert er die Tiefe in Millimetern, die am Schaft des Tiefenmessgerätes abgelesen wird.

Neben dem Titanium FitGuide können Hörakustiker auch den mit dem Red Dot Award 2018 ausgezeichneten EasyView Otoblock für die Abformung des Virto B-Titanium verwenden. EasyView Otoblock bietet volle Sichtbarkeit auf den Gehörgang für eine möglichst tiefe Ohrabformung. Gemeinsam mit den zusätzlichen Informationen durch den Titanium FitGuide ermöglicht dieser tiefe Eindruck den 3D-Modellierern von Phonak, besonders kleine und diskrete maßgefertigte Hörgeräte zu entwerfen.

Das neue Virto B-Titanium ist 3 Faceplate-Farben und mit neuen Belüftungsoptionen verfügbar.

1. Knor, H. (2016) Sonova B2C consumer segmentation. Jan 2016, #668, N2456, GER, USA, CHN, FRA.
2. Rakita, L., & Jones, C. (2015). Performance and Preference of an Automatic Hearing Aid System in Real-World Listening Environments. Hearing Review, 22(12):28.
3. Searchfield, G., Linford, T., Kobayashi, K., Crowhen, D., and Latzel, M. (2017). The performance of an automatic acousticbased program classifier compared to hearing aid users` manual selection of listening programs. International Journal of Audiology, 1-12.
4. Bishop, R., Stewart, E., & Loyola, N. (2018). Titanium FitGuide – helping more than 50% of people get an even more discreet Virto B-Titanium. Phonak Field Study News, retrieved from www.phonakpro.com/evidence, accessed August 9th, 2018.

Fotos: Phonak ©
Weltraum: Bild von Jonny Lindner auf Pixabay



Anzeige


Lesezeit ca.: 6 Minuten



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns






hoergeraete-info.net

Ja, auch diese Webseite mit Informationen zu Hörgeräten und Hörakustikern verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz