Schlagwort: ido

Seite 1/2

Phonak: Enorme Vorteile durch Titan

Moderne Hörgeräte sind bekanntlich winzig klein. Die allermeisten werden hinter dem Ohr getragen (HdO) und schmiegen sich mit ihrer etwas bohnenartigen Form perfekt ans Ohr. Nur noch ein hauchdünner Schlauch

Phonak Titanium – Hörgeräte wie vom anderen Stern

Klitzekleine Hörgeräte, die im Gehörgang verschwinden, das ist der aktuelle Trend bei den Hörgeräten. Marktführer Phonak geht einen Schritt weiter als die Konkurrenz. Während viele Hörgerätehersteller auf Kunststoffgehäuse für ihre

Ich will kein Hörgerät mit dickem Schlauch

Hallo, ich soll Hörgeräte bekommen. Da ich noch recht jung bin, müssen meine Eltern die bezahlen. Jetzt machen die rum, weil die Hörgeräte einen Eigenanteil kosten sollen. Ich kann doch

Probleme mit Ohrenschmalz

Probleme mit Ohrenschmalz und Schwindel

Ein Hörgeräteträger klagt über Probleme mit Ohrenschmalz, Sekretbildung und Schwindelattacken. Das führt er auf seine Im-Ohr-Hörgeräte zurück. Hallo, seit 1 1/2 Jahren trage ich zwei solcher Geräte im Gehörgang sitzend.

Im-Ohr Hörgeräte IdO passen nicht für andere Persone...

Seufz. Ja, gut, dann erkläre ich auch das gerne. Bei Hörgeräten unterscheiden wir grundsätzlich zwei große Gruppen. Die Hörgeräte, die hinter dem Ohr getragen werden (HdO) und die Hörgeräte, die

Faceplate

Faceplate, zu Deutsch Frontplatte, ist die Bezeichnung für Platten und Abdeckungen im Gerätebereich, die dem Benutzer zugewandt sind. Bei Lichtschaltern ist in den USA die Abdeckplatte die Faceplate. Bei Hörgeräten,

Hörsystemakustiker

Reparatur der Im-Ohr-Hörgeräte

Sehr geehrte Damen und Herren, wg. einer Kniescheibenfraktur , wo auch mein linkes IO-Gerät (von 2006) zu Bruch kam, wollte ich die Technik die keinen Schaden angenommen hat, in mein

i




Über uns






Ja, auch diese Webseite mit Informationen zu Hörgeräten und Hörakustikern verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz