Marvel – Mehr als einen TV-Connector anschliessen ?

Liebe Experten von hoergeraete-info.net,

ich bin durch Ihre Berichterstattung auf die Marvel-Hörgeräte von Phonak aufmerksam geworden.
Prima, in Ihnen jemand zu finden, der diese Geräte auch trägt und der nicht nur Infos aus dem Netz zusammengesucht hat.
Grosses Lob für Ihre Seite, die ich täglich besuche.

Nun probiere ich die Audéo Marvel aus. Der Hörgeräteakustiker hat mir auch eine TV-Box ausgeliehen. Die konnte ich mit etwas tricky-tricky auch anschließen (Problem: Ich habe nur einen optischen Ausgang am TV und der ist schon durch meine Soundbar belegt, jetzt habe ich die Soundbar abgestöpselt).

Die Frage: Kann ich auch mehrere TV-Connectors anschließen? Wir haben einen Fernseher im Wohnzimmer, einen im Schlafzimmer und noch einen draußen im Gartenhaus. Ich möchte nun überall gut den Fernsehton hören können. Geht das?

Weitere Frage: Wenn das geht, und ich mehrere TV-Connector von Phonak anschließe, woher wissen die Marvel-Hörgeräte, auf welchen Fernseher sie hören sollen?

Können Sie mir diese Fragen beantworten?

Natürlich können Sie so viele TV-Connectors anschließen, wie Sie möchten. Der TV-Connector fuktioniert übrigens nicht nur am Fernseher, sondern an nahezu jeder anderen Audioquelle sonst auch.
Damit die Hörgeräte nicht durcheinander kommen, hat sich PHONAK etwas sehr cleveres einfallen lassen. Die Hörgeräte können immer nur mit einem TV-Connector verbunden sein.
Das ist äußerst sinnvoll, sonst wären Sie ja möglicherweise ständig mit dem falschen Gerät verbunden.

An jedem TV-Connector befindet sich neben den hinteren Anschlusskabeln ein Knopf. Der ist dafür da, die aktuelle Kopplung einzuleiten.
Wenn Sie also in einem Raum beispielsweise einen TV-Connector am Fernsehgerät und einen weiteren an der Stereoanlage angeschlossen haben, dann betätigen Sie kurz diesen Kopplungsknopf, der daraufhin blau blinkt. Danach hören Sie das Kopplungssignal in Ihren Marvel-Hörgeräten.
Sie sind nun mit dem passenden TV-Connector verbunden.

So ist es wirkungsvoll ausgeschlossen, dass Sie mit dem falschen Fernseher bzw. der falschen Audioquelle verbunden sind.



Anzeige




Das könnte Sie auch interessieren:



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns






Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz