• Hörgerät und Haare – Diese Frisur ist die beste

    Ob kurze oder lange Haare, das Hörgerät soll immer gut funktionieren. Wenn Sie unsere Tipps beherzigen, klappt das auch.

    haare
    Lange glatte Haare

    Die Frau auf dem Bild trägt sie ganz lang und glatt. Die Hörgeräte können unter den Haaren verschwinden und sind somit nicht mehr sichtbar. Mit der richtigen Einstellung kann die Frau sehr gute Hörergebnisse erzielen. Ist das Haar zu dicht, kann es unter der Frisur zu Rückkopplungen kommen. Gute Feinabstimmung durch den Hörakustiker ist Pflicht.

    haar
    Dreadlocks können ein Problem sein

    Der Herr auf dem obigen Bild trägt Dreadlocks. Die bilden dichte, dicke Stränge. Im Falle einer Hörgeräteversorgung muss er darauf achten, dass seine Haarstränge nicht gegen das Hörgerät schlagen. Das würde laute Klopfgeräusche verursachen.

    haartracht
    Ultrakurz ist meist kein Problem für Hörgeräte

    Wer sein Haar so ultrakurz trägt (vor allem an den Seiten) -und das gilt auch für die Herren- der tut sich in Hinblick auf die Hörgeräte einen Gefallen. Die Geräte sind weder von den Haaren bedeckt, noch kann die Frisur die Geräte berühren und Störgeräusche verursachen.

    frisur
    Augepasst bei Haaren über den Ohren

    Aufpassen müssen Sie, wenn Haare direkt über den Ohren zu lang werden. Diese können dann an den Hörgeräten reiben. Die Mikrofone nehmen das als ein Rascheln auf und verstärken dieses Geräusch unangenehm. Dem kann der Hörakustiker auch durch gute Einstellungen des Hörgeräts kaum entgegenwirken.

    haare
    „Besser eine Glatze, als gar keine Haare…“

    Mittlerweile bei Herren mit schütterem Haar total in Mode: Die Glatze. Sie kann also auf natürliche Weise kommen oder rasiert sein. Für das Hörgerät fast optimale Bedingungen.

    Haare: Worauf kommt es bei der Frisur also an?

    Sie können mit jeder Frisur Hörgeräte tragen. Ihren modischen Wünschen sind da keine Grenzen gesetzt. Achten Sie nur auf die folgenden Punkte:

    1. Vermeiden Sie, dass kurze Haare oben am Hörgerät rascheln können.
    2. Achten Sie bei Zöpfen darauf, dass diese nicht gegen das Hörgerät schlagen.
    3. Bevorzugen Sie Frisuren, die die Ohren frei lassen.
    4. Lange Haare können mitunter Rückkopplungen verursachen.

    Haare – Fazit

    Mit unseren Tipps können Sie jede moderne Frisur tragen, die Ihnen gefällt. Weisen Sie den Friseur oder die Friseurin auf Ihr Hörgerät hint, damit diese darauf eingehen können.
    Auch ein Hörgeräteträger muss nicht auf eine modische Frisur verzichten.



    Anzeige


    Link:
    Schwerhörigenforum zum Thema Frisur: https://www.schwerhoerigenforum.de/viscacha/showtopic.php?id=4310

    Hörgerät und Haare - Diese Frisur ist die beste

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lesen Sie auch

    6 Killer für Ihr Hörgerät – Sommer, Sand und Strand und Urlaub

    Es ist Urlaubszeit. Millionen Deutsche zieht es nun vorübergehend in noch wärmere und schö…