Kaufberatung Hörgeräte
Welches Hörgerät kaufen?
kleine Hörgeräte
Die kleinsten Hörgeräte
schwerhörig
Eine Hörstörung erkennen
hörtest online kostenlos
Sie hören gut? Sind Sie sicher?
online Hörtest machen
Mal eben Hörtest machen

Beratung Hörgeräte
Beratung durch den Hörexperten
Gratis Hörgerät
5 Schritte zum Gratishörgerät
Experten Hörgerät
Hörgerät zum Nulltarif
Hörgeräte testen
Schnell ans Hörgerät gewöhnen
günstige Hörgeräte in Mannheim
Hörgeräte sind nicht teuer

Hörgeräte spenden – Wir nehmen alles

Es ist ganz unterschiedlich. Manchmal bringt unser Paketmann jeden Tag was, mal kommt eine Woche gar nichts und dann wieder vier Pakete auf einmal.
Gestern trudelte das oben abgebildete Päckchen bei uns ein. Es waren wieder geSpendete Hörgeräte. Ein Herr ist verstorben und sein Sohn möchte die Hörgeräte des alten Mannes in guten Händen wissen.
Wir sind dankbare Abnehmer für HörgeräteSpenden.

Bislang konnten wir in Brasilien, Venezuela, Afrika, im Gaza-Streifen, in der Ukraine und bei syrischen Flüchtlingskindern mit unsere Hörgeräten helfen.

Erstaunlicherweise erreichen uns nur ganz wenige defekte Geräte. Das ist sehr schön so.
Die meisten müssen nur gereinigt werden. Nach einer sorgfältigen technischen Überprüfung und dem Austausch aller Verschleissteile können die Hörgeräte meist ohne großen Aufwand für hilfsbedürftige Schwerhörige neu angepasst werden.

Der Absender des oben abgebildeten Päckchens bat darum, dass wir ihm mitteilen, ob eine weitere Verwendung (überhaupt) möglich ist.

Bei den Hörgeräten handelt es sich um sehr gute Phonak Hörgeräte, die schon 10 Jahre alt oder älter sind. Trotzdem funktionieren sie noch. Das Alter der Hörgeräte spielt nämlich nur eine untergeordnete Rolle.
Es sind im Gegenteil oft sogar die etwas betagteren Modelle, die im Ausland besonders gefragt sind. Die bewährte und robuste Technik lässt sich dort leichter warten und einstellen.

Wenn auch Sie Hörgeräte haben, die nicht mehr benötigt werden, so scheuen Sie sich nicht, uns diese einzusenden. Wir finden jemanden, der sie braucht.
Und wenn sie defekt sein sollten, so können sie doch immerhin als ErsatzteilSpender dienen. Und wenn alles nicht hilft, dann kümmern wir uns um die sachgerechte Entsorgung.

Was wir leider nicht leisten können ist eine Rückmeldung an die Einsender, welche Person die Hörgeräte bekommen hat.
Dazu durchlaufen die Geräte zu viele Stationen von der Annahme über die Prüfung und Instandsetzung bis zur Weitergabe an die hilfeleistenden Gruppen.
Da ist für uns hinterher nicht mehr nachvollziehbar, wohin ein einzelnes Hörgerät genau gegangen ist.

Mit Ihrer Hörgeräte-Spende helfen Sie aber in jedem Fall schwerhörigen Menschen in vielen Regionen der Welt.



Anzeige


Lesezeit ca.: 3 Minuten



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns






Ja, auch diese Webseite mit Informationen zu Hörgeräten und Hörakustikern verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz