Anzeige

Hörgeräte gestohlen – Zeugen gesucht

Landespolizeiinspektion Gotha

Gotha (ots)

Am heutigen erschien eine 68-jährige Dame bei der Polizei Gotha und teilte mit, dass ihr eine unbekannte, weibliche Person am gestrigen Tag das Hörgerät entwendete. Die Tat fand gegen 18.15 Uhr im Bus der Linie A in Fahrtrichtung Siebleben in Bereich der Ludwigstraße statt. Zunächst erfuhr die Geschädigte einen Schlag gegen den Hinterkopf, wobei das Gerät aus dem Ohr fiel. Nachdem sie das Hörgerät aufgehoben hatte, fragte sie eine andere Dame im Bus, ob sie ihr helfen könne. Die Frau beschimpfte die 68-jährige Geschädigte lediglich, nahm ihr das Hörgerät aus der Hand und verschwand aus dem Bus. Nach Zeugenangaben war die Täterin ca. 50 Jahre alt und hatte kurze, blonde Haare. Das Hörgerät hat einen Wert von ca. 2700 Euro. Die Polizei Gotha bittet Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder zur Täterschaft machen können, sich unter der Telefonnummer 03621-781124 unter Angabe der Bezugsnummer 0248124/2020 zu melden. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Bildquellen

Hinweis


In „Fundstücke“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen.




(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen