Kaufberatung Hörgeräte
Welches Hörgerät kaufen?
kleine Hörgeräte
Die kleinsten Hörgeräte
schwerhörig
Eine Hörstörung erkennen
hörtest online kostenlos
Sie hören gut? Sind Sie sicher?
online Hörtest machen
Mal eben Hörtest machen

Beratung Hörgeräte
Beratung durch den Hörexperten
Gratis Hörgerät
5 Schritte zum Gratishörgerät
Experten Hörgerät
Hörgerät zum Nulltarif
Hörgeräte testen
Schnell ans Hörgerät gewöhnen
günstige Hörgeräte in Mannheim
Hörgeräte sind nicht teuer

Günstige Hörgeräte

Was kostet ein Hörgerät

Was kostet ein Hörgerät

Ein Hörgerät muss nicht teuer sein. Es kann sogar für Sie bis auf 10 Euro-Kassenzuzahlung vollkommen kostenlos sein, dank der Kostenübernahme durch die Krankenkasse.
In diesem Artikel hier habe ich für Sie alles Wissenswerte zu diesem Thema zusammengestellt: http://hoergeraete-info.net/hoergeraet-wer-traegt-die-kosten-erstattung-krankenkasse/

Keine Alternative für Sie sind Hörhilfen, die man im Internet oder in Supermärkten für kleines Geld kaufen kann. Solche Geräte sind reine Lautstärkeverstärker und nicht individuell auf die Bedürfnisse eines Schwerhörigen angepasst.

Günstige Hörgeräte

Gehen Sie zu einem HNO-Arzt und lassen Sie dort Ihr Gehör überprüfen.
Kommt der Arzt zu dem Ergebnis, dass Ihr Hörvermögen beeinträchtigt ist, wird er die Anschaffung eines Hörgerätes mit Ihnen besprechen.
Danach erhalten Sie eine Verordnung für ein oder zwei Hörgeräte.

Damit gehen Sie zu einem Hörgeräteakustiker und lassen sich über günstige Hörgeräte beraten.

Wie gesagt, als gesetzlich Krankenversicherter haben Sie Anspruch auf eine nahezu kostenlose Versorgung.
Aber selbst komfortable Geräte mit noch mehr Ausstattung kosten oft nur wenige Euro mehr.

Letztenendes liegt es an Ihnen und Ihren persönlichen Wünschen, wie viel ein Hörgerät kostet. Das geht vom zuzahlungsfreien Gerät bis hin zu Geräten, die im Paar 5.000 Euro kosten.
Lassen Sie sich nicht in Richtung teurer Geräte drängen. Wenn der Akustiker Ihnen das Kassengerät schlecht redet oder ausredetet: Gehen Sie da weg und suchen Sie einen anderen Akustiker auf.
Wenn der Hörgeräteakustiker Ihnen überhaupt kein Kassengerät zeigt und zum Test anbietet, dann gehen Sie ebenfalls sofort zu einem anderen Akustiker-Laden.

Sie haben Anspruch auf eine kostenlose Versorgung und müssen weder zu Billiggeräten aus dem Internet greifen, noch sich ein teures Gerät aufschwatzen lassen.
Das sollten Sie unbedingt im Hinterkopf behalten.



Anzeige


Lesezeit ca.: 2 Minuten



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Hier keine Kommentare. Nutzen Sie das Kontaktformular




Über uns






Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz