DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Spam Mails – So werden Sie sie los

Jeder, der eine Mailadresse hat, kennt auch SPAM. Gegen Spammails sind wir alle machtlos. Will man mit anderen kommunizieren, muss man zwangsläufig seine Mailadresse hergeben. Und nach der Weitergabe haben wir keine Kontrolle mehr darüber, was damit passiert.

Wie die Mailadressen in Umlauf geraten, hat vielfältige Ursachen. Wir wollen nicht auf alle Wege eingehen. Aber oft ist es so, dass man seine Mail-Adresse an die Falschen weitergibt, oder dass einer unserer Kontakte diese weitergibt. Oft stecken auch die Betreiber von Webseiten dahinter, die einen schwunghaften Handel mit Mailadressen betreiben.

So kommt es, dass uns im Laufe der Zeit immer mehr Mails erreichen, mit denen wir gar nichts anfangen können.
Reklame für dies und das, angebliche Erbschaften oder Gewinne, Angebote für verbotene, erotische oder medizinische Produkte und für nachgemachte Markenprodukte sind darunter.

Gegen diese Mailflut hilft bei uns sehr erfolgreich das Programm SpamSieve. SpamSieve trainiert sich ständig selbst und schon nach ganz kurzer Zeit erkennt es zuverlässig alle Spammails und kann die aussortieren.

Wir können Ihnen SpamSieve nur ans Herz legen, das Programm funktioniert sehr, sehr gut.

Aber an eins möchten wir noch erinnern. Die bestellten Newsletter und Werbemails.
Kaum eine Webseite kommt heute ohne die Aufforderung aus, doch den Newsletter oder „Infos über Neuheiten“ zu bestellen.
Manchmal ist das während des Bestellvorgangs schon angekreuzt.

Oft denkt man bei der Registrierung oder Bestellung eines Produktes, die Folgeinformationen könnten einen interessieren.

Doch nach ein paar Monaten hat man seine einstmals gegebene Zustimmung längst vergessen und ärgert sich über die ständig eintreffenden Mails.

Hier ist es eine gute Idee, in diesen Mails nach unten zu scrollen und nach dem Link zum Abbestellen zu suchen.
Klickt man den an, gelangt man auf eine Webseite, auf der man seine Abmeldung bestätigen soll.

Macht man das konsequent mit allen Newslettern, die so eintreffen, reduziert man die Spam-Flut schon ganz gewaltig.

Natürlich hat die Sache einen kleinen Haken.
Manche Mailversender geben zwar einen Abmelde-Link an, hören dann aber nicht auf, Spammails zu versenden.
Das sind meist ausländische Spammer, die durch Ihren Klick auf „Abmelden“ sich nur noch haben bestätigen lassen, dass diese Mailadresse auch wirklich aktiv ist.
Aber unserer Erfahrung nach, ist ein konsequentes Abmelden von nicht benötigten Mailingslisten dennoch sehr sinnvoll.
Es bringt mehr, als dass es schadet.

Bild von Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay

Links:

https://hoergeraete-info.net/hoere-ich-schlechter-als-frueher-wie-wir-die-eigene-hoerleistung-einschaetzen/
https://hoergeraete-info.net/home-invasion-bei-gehoerlosem-mann/
https://hoergeraete-info.net/hoergeraete-mieten-hoergeraete-zur-miete/
https://hoergeraete-info.net/manche-hoeren-morgens-besser/
https://hoergeraete-info.net/was-taugen-die-hoergeraete-von-amazon/
https://hoergeraete-info.net/otoplastik-und-schirmchen-ich-moechte-gerne-schirmchen-haben/
https://hoergeraete-info.net/kommt-das-medikament-gegen-hoerverlust/
https://hoergeraete-info.net/zaehlt-das-probetragen-mit-hoergeraete/
https://hoergeraete-info.net/hoergeraet-mit-ultraschall-reinigen-bitte-nicht/



Anzeige


Lesezeit ca.: 3 Minuten



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns






hoergeraete-info.net

Ja, auch diese Webseite mit Informationen zu Hörgeräten und Hörakustikern verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz