Anzeige

Was sind Eigenlabel-Hörgeräte?

Eigenlabel, Eigenmarke

Eigenlabel, was ist das? Beim Hörakustiker werden Ihnen Hörgeräte einer Marke vorgestellt, die Sie noch nie gehört haben. Der Hörakustiker sagt Ihnen, es handele sich um eine Eigenmarke, ein Eigenlabel. Hinter diesem verberge sich aber ein großer Hörgeräte-Hersteller und Sie bekämen beste Technik zum Vorzugspreis. Was ist da dran?

Günstiger unter anderem Namen

Die großen Hörgerätehersteller gehen mitunter Kooperationen mit Hörakustiker-Einkaufsgemeinschaften oder Ladenketten ein. Für diese werden dann Hörgeräte unter einer anderen Marke gefertigt. Man kennt das beispielsweise auch aus dem sonstigen Einzelhandel, dort heißen solche Artikel dann auch „Eigenmarke“, „Hausmarke“, „Eigenlabel“ oder „No-Name-Produkt“.
Das bedeutet, man bekommt das Produkt eines Markenherstellers unter einem anderen Markennamen oft zu einem günstigeren Preis. Das ermöglicht den großen Herstellern eine bessere Auslastung ihrer Produktionskapazitäten, bringt ihnen einen zusätzlichen Umsatz und macht trotzdem den eigenen Markennamen nicht kaputt.

Eigenlabel: Darauf müssen Sie achten – Gefahren, Tipps und Vorteile

Die Gefahr: Hörakustiker munkeln oft herum und behaupten, ein Gerät einer mehr oder weniger unbekannten Marke enthalte in Wirklichkeit Spitzentechnik von dem oder dem großen Hersteller. Hierfür haben Sie aber keine Garantie, und schriftlich bekommen Sie das auch nicht.
Außerdem kann es sein, dass Ihnen so Technik vom letzten oder vorletzten Jahr verkauft wird.

Unser Tipp: Schlagen Sie die Typenbezeichnungen im Heilmittelverzeichnis online nach und vergleichen Sie Baugleichheiten und technische Daten: https://www.rehadat-gkv.de

Ihr Vorteil: Eigenlabel-Hörgeräte können deutlich günstiger sein, als baugleiche Geräte mit der Originalmarke. Sie müssen nicht befürchten, Geräte zweiter Wahl oder Ausschuss zu bekommen. Auch der Service ist im Reparatur- und Servicefall gut.

Fazit Eigenlabel / Eigenmarke:

Glauben Sie nicht ohne weiteres irgendwelchen vagen Behauptungen bezüglich besserer Technik. Schlagen Sie das unter o.g. Link nach und vergewissern Sie sich. Bei Unklarheiten können Sie auch uns fragen: info@hoergeraete-info.net

Ansonsten sind Eigenlabel bzw. eine Eigenmarke durchaus eine empfehlenswerte Sache und bieten Ihnen eine Menge Sparpotential.

Akustiker führt nicht alle Marken

kostenloser Online-Hörtest hier



(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen