Anzeige

Warnung vor falschen Wunderheilern

Bild von Виктория Бородинова auf Pixabay

Hunderttausende Euro erbeuteten falsche Wunderheiler in den letzten Monaten von arglosen Fernsehzuschauern.

Die Opfer wurden über einen russischen Fernsehsender auf die angebliche psychologische Beratung aufmerksam und meldeten sich daraufhin bei der eingeblendeten Telefonnummer. Bei zahlreichen „Telefonsitzungen“ wurde den Betroffenen Heilung versprochen.

Stattdessen wurden die Personen durch geschickte Gesprächsführung so weit gebracht, hohe Geldsummen an die Betrüger zu überweisen oder zu übergeben. Eine Frau aus dem Hohenlohekreis verlor einen sechsstelligen Eurobetrag, ein Mann aus dem Neckarodenwaldkreis ließ sich einen mittleren fünfstelligen Betrag abluchsen. Die Polizei warnt eindringlich davor Geld an Wunderheiler zu übergeben. Betroffenen wird nahegelegt, sich an die nächste Polizeidienststelle zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Heilbronn

Hinweis


In „Fundstücke“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen.




(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen