Anzeige

Haben Sie auch ein Ohr aus Gummi?

Erstaunliche Frage, oder? Es geht um Hörgeräte.
Natürlich haben Sie keine Ohren aus Gummi. Aber vielleicht hat Ihr Hörgeräteakustiker eins.

Und warum hat der Hörakustiker ein Ohr aus Gummi?
Weil er Ihnen anhand dieses künstlichen Ohres in Originalgröße zeigen kann wie die verschiedenen Hörgeräte im oder am Ohr sitzen.
Denn selbst mit einem Spiegel oder einer Videoaufzeichnung bekommen Sie ja nur einen halbherzigen Eindruck davon, wie das neue Gerät bei Ihnen aussehen könnte.

So haben Sie die Möglichkeit das Demo-Ohr selbst in die Hand zu nehmen und von allen Seiten zu betrachten.

Dieses Demo-Ohr ist eine Werbegabe der Firma Oticon, aber Ähnliches mag Ihr Akustiker auch in anderer Form von einer anderen Firma haben.
Fragen Sie ruhig mal danach.

Ansonsten gebe ich Ihnen immer wieder den guten Rat: Nehmen Sie ruhig mal eine Person Ihres Vertrauens mit zum Hörgeräteakustiker. Dann haben Sie noch eine neutrale Meinung und können besser entscheiden, ob das Hörgerät zu Ihnen passt.

Bestseller Nr. 1
Ohrmodell (Paar) aus Silikon - Leonidov
  • Ohrmodell-Paar für Ohrakupunkturübungen, auch für Stichübungen, 2 Ohren...
  • aus weichem Silikon, sehr flexibel und strapazierfähig, naturgetreue Abbildung...
Bestseller Nr. 3
physa PHY-EM-1 Ohrmodell Organmodell Anatomisches Modell Medizinmodell doppelte...
  • präzise – hochdetailliertes, akkurates und koloriertes 3D-Modell in doppelter...
  • zerlegbar – Trommelfell mit Hammer, Ambos und Steigbügel sowie Labyrinth mit...
Bestseller Nr. 4
3B Scientific 3B Akupunkturohrset, linkes und rechts Ohr mit 5 SEIRIN B-Typ...
  • 18 anatomische Strukturen werden in einem beiliegenden Produkthandbuch zitiert,...
  • Geliefert mit 5 Akupunkturnadeln
Bestseller Nr. 5

Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen