• Finger weg – Ohrenwerkzeug aus China

    Überall im Internet werden dubiose Werkzeuge zur Ohrenreinigung angeboten. Dabei tun die Hersteller immer so, als sei Ohrenschmalz ein Abfallprodukt unseres Körpers und wahre Hygiene zeige sich nur darin, dass man es ständig mit scharfkantigen Werkzeugen entfernt.

    Das ist Quatsch! Ohrenschmalz dient der Reinigung unserer Ohren. Wenn es aus dem Gehörgang austritt oder sichtbar wird, können Sie es aus kosmetischen Gründen entfernen. Und zwar nur äußerlich mit einem Tuch oder mit einem Wattestäbchen, ohne dieses in den Gehörgang einzuführen.

    Die Ohrreinigungsprodukte aus China glänzen mit Beschreibungen, wie dieser hier:



    Anzeige


    • 100% nagelneu und hohe Qualität.
    • leicht zu Ohrenschmalz mit Ohrenschmalz-Werkzeug zu extrahieren machen.
    • weichen, Spiral-und Groove-Köpfe füllen mehr Wachs ein die als gewöhnliches Silikon und Baumwolle
    • sauber von schmutzigem Cerumen einfach zu säubern auf auftrag
    • das Ohr selbst ist anfälliger für ein wenig Sorglosigkeit wird zu einem Hörverlust führen
    • auch ernsthafte Schäden am Ohrgehör
    • meisten Menschen verwenden gerne einen Wattestäbchen, um ihre Ohren zu hören, aber die Gefahr, einen Wattestäbchen zu benutzen, um ihre Ohren zu nehmen, ist auch größer, und es kann leicht dazu führen, dass die Ohren verstopft werden.
    • Da die Sekretion im Ohr auch als Ohrenschmalz bekannt ist, wird diese Substanz in der Regel im äußeren Gehörgang abgesondert.
    • Wenn das Ohrenschmalz mit einem Wattestäbchen gereinigt wird, wird das Cerumen nach hinten gedrückt und tief in das Ohr gedrückt. Dies wird das Ohr für eine lange Zeit erscheinen lassen. Blockierungsphänomen.

    Es bleibt dabei: Stecken Sie sich bitte keine Gegenstände in die Ohren. Keine Spiralen, keine spitzen Pinzetten, keine Bürsten, keine Löffelchen und auch sonst nix. Selbst wenn auf der Packung oder in der Beschreibung genau erklärt wird, dass Sie das tun sollen: Machen Sie es nicht!
    Sie riskieren eine Beschädigung Ihres Trommelfells und einen Gehörverlust! Sie riskieren, Ohrenschmalz zu einem Pfropf zusammenzudrücken.

    Keine Kommentare möglich

    Lesen Sie auch

    Einohrig, beidseitig, zwei Hörgeräte?

    Marianne Pelzer hat jetzt ein zweites Hörgerät bekommen. Hier ihre Erfahrungen: Seit 2 Jah…