DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Erfahrungen Hörgerät – Hörgeräte machen mich glücklich

Erfahrungen Hörgerät

Erfahrungen Hörgerät

Erfahrungen Hörgerät – Erfahrungsbericht einer Leserin:

Meine ersten Hörgeräte bekam ich mit 41 Jahren. Das ist jetzt 12 Jahre her. Damals war es mir gar nicht aufgefallen, dass mit meinem Gehör etwas nicht stimmte. Es waren meine Bekannten und Arbeitskollegen, die immer mal wieder zum Spaß sagten: Du brauchst wohl ein Hörgerät!
Wir haben alle immer nur gelacht. An eine Schwerhörigkeit war für mich gar nicht zu denken. Bei uns im Haus wohnte ein alter Mann, der Hörgeräte trug und ständig mit pfeifenden Rückkopplungen zu tun hatte. Über ihn haben wir uns manchmal auch lustig gemacht. Dass ich selbst auch eine Kandidatin für Hörgeräte sein könnte, hätte ich vollkommen ausgeschlossen.
Ich persönlich habe nämlich keinerlei Schwerhörigkeit festgestellt. Wenn man mit mir gewettet hätte, hätte ich jeden Betrag darauf verwettet, dass mein Gehör immer noch so gut ist, wie mit 20 Jahren.

Erfahrungen Hörgerät

Die Wahrheit kam dann ans Licht, als in unserer Stadt eine Leistungsschau des Gewerbevereins stattfand. Da stellten die Handwerker und Händler ihre besten Produkte und Arbeiten vor. Zum Spaß machten meine Freundin und ich einen Sehtest bei einem Optiker und einen Hörtest beim Hörgeräteakustiker. Der Sehtest verlief gut, der Hörtest allerdings war eine Katastrophe. Er zeigte deutlich, dass mein Gehör sogar schon ziemlich stark geschädigt war.

Ich wischte das aber weg, und schob es darauf, dass der Hörgeräteakustiker auf so einem Messestand bestimmt nicht gut messen konnte. Es gingen noch Jahre ins Land. Die ganze Zeit über hätte ich wieder jede Wette gewagt, dass meine Ohren wunderbar funktionieren.
Aber dann ging es mir auf den Keks, dass meine Freundinnen sich auch über mich lustig machen. Angeblich würde ich ständig nachfragen und vieles nicht mitbekommen. Ich schob das darauf, dass die von meinem Hörtest von vor ein paar Jahren wußten und mich damit aufziehen wollten.

Also bin ich ziemlich selbstbewusst zu einem Hörakustiker hier in der Straße gegangen. So, dachte ich, da machste jetzt einen Hörtest und beweist denen allen, dass Du keine Hörgeräte brauchst.

Der Hörakustiker war supernett und stellte ziemlich rasch fest, dass ich links 50 dB schlecht war und rechts rund 40 dB.
So ganz kapiert habe ich diese Werte nie, aber mir war klar, dass es schlimmer um mich stand, als ich wahrhaben wollte.

Als mir der Hörgeräteakustiker Hörgeräte vorlegte, war ich erschrocken. Sowas sollte ich jetzt ständig tragen? So wie der alte Mann aus unserem Haus? Würden die Dinger auch immer pfeifen?
Aber erst einmal musste ich zum Ohrenarzt. Der machte gar nicht lange rum, testete und untersuchte meine Ohren und einen Tag später saß ich mit dem Rezept für Hörgeräte wieder beim Hörakustiker.

Ich bekam Geräte zur Probe.
Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, wie das war, als ich zum ersten Mal mit Hörgeräten herumlief.
So begannen meine Erfahrungen mit dem Hörgerät.

Hierzu gehört: 

Hörtest



Anzeige


Lesezeit ca.: 3 Minuten



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns






hoergeraete-info.net