DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Die besten Tipps für effizienten und smarten Einbruchschutz

Sinkende Einbruchzahlen dank guter Vorsorge: Die besten Tipps für effizienten und smarten Einbruchschutz

Über diese Nachrichten können wir uns freuen: Die Einbruchszahlen sind 2018 um 16,3 Prozent gesunken. Die Kriminalstatistik weist seit 1997 erstmals eine Zahl von unter 100.000 Einbruchdelikten aus. Das ist in jedem Fall ein Grund zur Freude – aber nicht, um nachlässig zu werden. Im Gegenteil: Viele Experten führen den Rückgang bei den Einbruchzahlen auf den verbesserten Einbruchschutz zurück, in den viele Bürger in den vergangenen Jahren investiert haben. Denn: Gelingt den Langfingern kein schneller und einfacher Zugang zu Haus oder Wohnung, ziehen sie oft unverrichteter Dinge wieder ab und wenden sich anderen, leichteren Zielen zu. „Vorbeugen!“, lautet also die Devise. Mit diesen Tipps zeigen wir, wie das Zuhause sicherer wird.

Massive Hindernisse für Langfinger: Stabile Türen und Fenster

Beim Thema Einbruchschutz geht es vor allem um zwei Schwerpunkte: Abschreckung und Verzögerung. Wenn die potentiellen Zugänge zum Haus entsprechend stabil sind, verhindern sie im ersten Schritt ein Eindringen mit roher Gewalt. Zur Prüfung, ob Fenster und Türen sicher sind, müssen in der Regel keine Gutachter gerufen werden. Oft reicht der gesunde Menschenverstand, um zu beurteilen, ob die dünne, wackelige Wohnungstür sicher ist oder eher nicht. Der Nachteil: Der Einbau einbruchsicherer Türen und Fenster ist teuer und lohnt sich nur im Wohneigentum.
Ein günstiger Tipp: Türen und Fenster sollten auch bei kurzer Abwesenheit komplett geschlossen werden, denn ein gekipptes Fenster ist von geübten Einbrechern schnell geöffnet.

Wichtig: Widerstandsfähige Schlösser

Was nützen eine stabile Tür oder einbruchsichere Fenster, wenn die Einbrecher das Schloss mit Leichtigkeit knacken? Auch hier gilt: Je länger der ungebetene Besucher braucht, um diese Hürde zu überwinden, desto größer ist die Chance, dass er ganz aufgibt. Ein modernes Schloss gehört daher in jede Tür – sogar die Fenster lassen sich mit zusätzlichen Schlössern in punkto Sicherheit aufwerten.
Auch hier geben Experten wirkungsvolle Tipps: Beim Verlassen der Wohnung reicht es nicht, die Tür einfach ins Schloss zu ziehen. Stattdessen sollte immer zweimal abgeschlossen werden. Bei Glastüren empfiehlt es sich zudem, den Schlüssel nicht von innen stecken zu lassen. Auch zum Thema „Ersatzschlüssel draußen verstecken“ haben Experten eine eindeutige Meinung: Das ist eine unwiderstehliche Einladung für ungebetene Gäste.

Smart-Home-Systeme warnen Nachbarn und vertreiben Einbrecher

Wenn alle Verzögerungsmaßnahmen nicht ausgereicht haben, kann immer noch die Abschreckung helfen: Klassische Alarmanlagen warnen in der Regel zuverlässig und lautstark, so dass Einbrecher die Flucht ergreifen müssen und aufmerksame Nachbarn die Polizei verständigen können.
Wer ein kostengünstigeres System sucht, setzt alternativ auf ein Smart-Home-System mit Alarmfunktionen. Der Vorteil: Durch das Zusammenspiel verschiedener smarter Bausteine wie beispielsweise Bewegungsmelder, Tür-/Fensterkontakte, Rollladensteuerung, Beleuchtungselemente und Alarmsirene, ergibt sich ein ganzheitlicher Schutz der eigenen vier Wände. Zudem warnen bewährte Systeme wie devolo Home Control die Bewohner weltweit: Per SMS, Push-Nachricht oder E-Mail erhalten Smart-Home-Besitzer direkt einen Hinweis auf das Smartphone oder Tablet, wenn zuhause etwas nicht stimmt. So können auch aus der Ferne schnellstmöglich die Nachbarn oder gegebenenfalls die Polizei informiert werden.

Anwesenheitssimulation: Keiner zuhause – und niemand merkt es

Schutz bietet zudem eine Anwesenheitssimulation, die sich ebenfalls mit einem Smart-Home-System umsetzen lässt: Intelligente Steckdosen machen angeschlossene Lampen oder sogar Musikanlagen smart und schalten diese zum gewünschten Zeitpunkt ein und wieder aus. Einige Hersteller haben neuerdings auch Unterputzmodule in ihr Produktprogramm aufgenommen. Mit diesen können die bestehenden Wand- und Deckenleuchten ins Smart Home eingebunden werden. Zusätzlich bieten Hersteller wie devolo auch Unterputzmodule zur Rollladensteuerung an, damit sich diese nach einem frei wählbaren Zeitprogramm öffnen und schließen. So lässt sich mit relativ geringem Aufwand innerhalb kurzer Zeit eine sichere Anwesenheitssimulation erstellen, selbst wenn die Bewohner in Wirklichkeit gerade an einem fernen Strand ihren Urlaub genießen.

Weitere Expertentipps hier

AngebotBestseller Nr. 1
devolo Home Control Heizkörperthermostat (Funk Heizungssteuerung, Smarthome Thermostat, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß
  • Hochwertiges Danfoss Heizkörperthermostat mit devolo Home Control Technologie
  • Regelt die Raumtemperatur per Zeitsteuerung nach Ihrem individuellen Tagesablauf, flexibel für jeden Wochentag programmierbar
  • Passt auf alle gängigen Heizkörper - einfach konventionelle Heizkörperthermostate ersetzen
  • Manuelle Temperaturregelung am Smart Home Thermostat, sowie intuitive Bedienung per App für Smartphone (für iOS und Android), Tablet und PC
  • Lieferumfang: 1x devolo Home Control Heizkörperthermostat, 2x Batterien, 2x Adapterringe, 1x Installationshandbuch
AngebotBestseller Nr. 3
devolo Home Control Alarmsirene (Smarthome Alarm System, integrierter Akku, 110 Dezibel, Z-Wave Hausautomation, Haussteuerung per iOS/Android App, Smart Home Aktor, einfache Installation) weiß
  • Warnt lautstark (110 dB) z.B. bei Einbruch, Feuer, Wasserschäden und vielen anderen Gefahren im Zusammenspiel mit anderen Home Control Bausteinen
  • Sechs unterschiedliche Alarmtöne wählbar sowie zusätzlich rein optischer Alarm über rote LED
  • Verschiedene Alarm-Szenarien gleichzeitig konfigurierbar (Kellertür offen, Bewegung in der Garage, Wasserschaden an der Waschmaschine etc.)
  • Einfach Auspacken und in die Steckdose stecken (Standard 230 V-Steckdose), bei Stromausfall durch integrierten Akku bis zu 24h betriebsfähig
  • Lieferumfang: 1x devolo Home Control Alarmsirene, 1x Li-Ion Akku eingebaut, 1x Befestigungsmaterial, 1x Installationshandbuch
Bestseller Nr. 4
devolo Home Control Zentrale (Smart Home Steuereinheit, Z-Wave Hausautomation, intelligente Haussteuerung per iOS/Android App, Smarthome zum Selbermachen) weiß
  • Die devolo Home Control Zentrale bildet die optimale Basis für Ihr persönliches und individuelles Smart Home
  • Die Smart Home Steuereinheit sorgt unauffällig im Hintergrund dafür, dass alle Bausteine Ihres intelligenten Zuhauses reibungslos miteinander arbeiten
  • Intuitive Bedienung der Hausautomation per App für Smartphone, Tablet und PC (für iOS und Android)
  • Jederzeit mit anderen devolo Home Control Bausteinen und Z-Wave kompatiblen Bausteinen von Drittherstellern individuell erweiterbar
  • Lieferumfang: 1x devolo Home Control Zentrale, 1x Netzwerkkabel, 1x Installationshandbuch
AngebotBestseller Nr. 5
Homematic IP Smart Home Starter Set Raumklima - Intelligente Heizungssteuerung per App, 142546A0
  • STARTER SET KAUFEN - Cashback Kassieren - Smart Home erleben --- Weitere Info auf amazon.de/adlp/homematicip?tab=cashback
  • Bedarfsgerechte und komfortable Heizungssteuerung per kostenloser Smartphone App
  • Individuelle Steuerung Ihrer persönlichen Wohlfühltempertur pro Raum
  • Der Access Point verbindet das Smartphone über die Homematic IP Cloud mit den Homematic
  • Der Heizkörperthermostat ersetzt herkömmliche Thermostate und regelt die Raumtemperatur nach individuellen Bedürfnissen
Bestseller Nr. 6
DEVOLO Home Control Heizkörperthermostat ES (Extra Service)
  • Bussystem KNX=nein
  • Bussystem KNX-Funk=nein
  • Bussystem Funkbus=ja
  • Bussystem LON=nein
  • Bussystem Powernet=nein
Bestseller Nr. 8
devolo Home Control
  • Steuern und kontrollieren Sie Ihr Smart Home mit devolo Home Control
  • Konfigurieren Sie Zeitprogramme und Regeln zur Hausautomation
  • Empfangen Sie bei bestimmten Ereignissen Pushnachrichten auf Ihrem Mobilgerät
Bestseller Nr. 9
Devolo Home Control Zentrale + Alarmsirene + Tür/Fensterkontakt
  • Die devolo Home Control Zentrale bildet die optimale Basis für Ihr persönliches und individuelles Smart Home
  • Die Smart Home Steuereinheit sorgt unauffällig im Hintergrund dafür, dass alle Bausteine Ihres intelligenten Zuhauses reibungslos miteinander arbeiten
  • Intuitive Bedienung der Hausautomation per App für Smartphone, Tablet und PC (für iOS und Android)
  • Warnt lautstark (110 dB) z.B. bei Einbruch, Feuer, Wasserschäden und vielen anderen Gefahren im Zusammenspiel mit anderen Home Control Bausteinen
  • Sechs unterschiedliche Alarmtöne wählbar sowie zusätzlich rein optischer Alarm über rote LED

Schloss: Bild von 470906 auf Pixabay
Grafik: © devolo
Smarthome: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay



Anzeige


Letzte Aktualisierung am 19.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Lesezeit ca.: 4 Minuten

Das könnte Sie auch interessieren: (si)




Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns







Informationen über Hörgeräte

hoergeraete-info.net