Der Agent mit dem Hörgerät ist tot

Rafi eitan

Rafi Eitan ist mit 92 Jahren in Tel Aviv gestorben. Der Mossad-Agent leitete 1960 die Kommandoaktion zur Festnahme Adolf Eichmanns. Josef Mengele entwischte ihm hingegen.
Eitan war als der „Mann mit Brille und Hörgerät“ bekannt.

Mehr hier

Bild: CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=776640

Hinweis


In „Fundstücke“ finden Sie Inhalte Dritter und Pressemitteilungen, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, meist redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen.


(si)





Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen