Anzeige

Nie zu spät fürs Hörgerät: 104-jährige hört wieder

Maria (104) hört jetzt wieder exzellent

104 Jahre alt ist Maria Rab. Sie lebt in einer Pflegeeinrichtung in Ternitz (Österreich).
Seit geraumer Zeit hört die Seniorin schlecht. Jetzt sorgte Hörakustiker Klaus Brandstetter vom Hörgeräte-Spezialisten Neuroth dafür, dass die alte Dame Hörgeräte bekam.

Lesen Sie alles darüber in Meinbezirk.at

Foto: Symbolfoto von Gerd Altmann auf Pixabay

Hinweis


In „Fundstücke“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen.




(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen