Anzeige

Das erstaunt alle: Das Hörgerät der Katze

Tiere und Hörgeräte? Wie soll das gehen? Ja, es gibt Hörgeräte für Hunde und andere Vierbeiner. Erfahren Sie hier die unglaublichen Fakten über ein naturgegebenes Hörgerät bei Katzen. Marion Friedl ist diesem Geheimnis auf die Spur gekommen.

Hinter dem Ohr sitzt das Hörgerät der Katze

Kennen Sie das Hörgerät der Katze? Tja, unsere Katzen tragen eben ein paar Geheimnisse mit sich herum. Eines davon zeigen sie sogar ganz offen – vorausgesetzt man sieht mal nach, ob es die Mieze faustdick hinter den Ohren hat. An der Ohrenrückseite und dort an der Außenseite gelegen, sieht man nämlich ein kleines Täschchen. Und das könnte man Hörgerät der Katze nennen.

Marion Friedl ist Tierpsychologin und Journalistin und schreibt u.a. für den mf-tierblog.
Dort können sie auch die gesante Story lesen. Bitte folgen Sie dem folgenden Link:

Quelle: mf-tierblog.de
Copyright: Marion Friedl

Hinweis


In „Fundstücke“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen.




(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen