DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Beidohrig, einohrig, mono, stereo: Was kann das Phonak Marvel?

Phonak Marvel Erfahrungen

Phonak Marvel Erfahrungen

Ein Leser von hoergeraete-info.net ist verwirrt durch die Begriffe einohrig, beidohrig, stereo und mono.

Ich habe derzeit ein Marvel 90 von Phonak. Das trage ich rechts. Links ist bei mir Hörverlust grenzwertig. Ich überlege, mir noch ein zweites Hörgerät für die bessere Seite anzuschaffen.
Ich bin aber jetzt völlig durcheinander gekommen mit den Begriffen einohrig, beidohrig, mono und stereo. Der Hörakustiker hat mir alles Mögliche erklärt, aber ich bin irgendwie nicht dahinter gekommen, was er meint.
Kann ich mit dem Marvel telefonieren, wenn ich nur ein HG habe?
Kann man mit 2 Marvels stereo telefonieren?
Bei beidohriger Versorgung werden da beide Hörgeräte mit dem Telefon gekoppelt?
Musik ist bei einem HG mono und bei zwei auch, aber verteilt auf 2 HG?
Helfen Sie mir bitte mal auf die Sprünge!
Ist denn Musik über die HG okay?

Herzlichen Dank und weiter so. Ist die beste Seite über Hörgeräte überhaupt im ganzen Netz! Ich hab auch was in die Spendenkasse getan.

Vielen Dank für die lobenden Worte und die Anerkennung durch eine Spende.

Also, sagen wir es einfach: Die Marvel Hörgeräte können stereo. Aber nur dann, wenn Sie auch zwei Hörgeräte haben und ein Stereosignal anliegt.
Haben Sie nur ein Hörgerät, gibt es nur mono. Das heißt die beiden Stereokanäle werden zu einem zusammengefasst.
Stereohören geht nur mit zwei Lautsprechern, also zwei Hörgeräten.

Beim Musikstreamen und beim Fernsehschauen werden Sie es meist mit Stereosignalen zu tun haben, und diese werden Sie auch als Stereo in zwei Hörgeräten hören.
Beim Telefonieren hingegen gibt es keine Stereophonie. Der Mensch am anderen Ende hat nur ein Mikrofon und das ist richtig so. Eine Regel im Tonstudio heißt: Ein Mund, ein Mikro.
Sie haben auch am Telefon nur einen Hörlautsprecher. Die Übertragung findet also immer in mono statt.

Die Marvel Hörgeräte ermöglichen aber beidohrige Telefonie. Sie hören also Ihren Gesprächspartner auf beiden Ohren. Das ist kein Stereo.
Aber es ist dennoch wichtig, weil schlicht und ergreifend zwei Ohren mehr hören, als eins. Zweiohrige Telefonate mit dem Marvel Hörgerät sind erfahrungsgemäß deutlich besser in der Verständlichkeit und weniger stressig.

Sie können auch mit einem einzelnen Marvel telefonieren, dann aber eben nicht beidohrig, ist ja klar.

Zum Telefonieren werden nicht beide Hörgeräte mit dem Telefon gekoppelt, sondern nur eins. Dieses sendet die Audioinformation dann an das andere Hörgerät.

Was die Musikqualität anbetrifft, so ist das natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks und des Anspruchs.
Ich persönlich finde die Musikübertragung glasklar und für meinen Geschmack auch ausreichend gut. Ich höre lieber über die Hörgeräte Musik als über andere Ohrstöpsel.
Die Lautsprecher sitzen nahe des Trommelfells und liefern daher einen sehr schön nahen Klang.

Wer sehr hohe Ansprüche hat oder musikalisch vorgebildet ist und Musik auf die Frequenz genau hören möchte, wird mit keinem Hörgerät der Welt ausreichend gut Musik hören können. Dagegen spricht der begrenzte Frequenzbereich.

Ihre Entscheidung 2 Marvels tragen zu wollen, kann ich sehr gut nachvollziehen, ich habe einen ähnlichen Weg beschritten.

Wenn Sie noch Fragen haben, einfach her damit!

Das könnte Sie auch interessieren:

https://hoergeraete-info.net/neuroth-bietet-hoertest-konzert/
https://hoergeraete-info.net/diese-7-jahre-ihres-lebens-sind-besonders-wichtig/
https://hoergeraete-info.net/bewerbung-9-fehler-die-sie-nie-machen-duerfen-hoerakustiker-jetzt-richtig-bewerben/

https://hoergeraete-info.net/outen-sie-sich-als-schwerhoerig/
https://hoergeraete-info.net/warnung-vor-dem-taubstummenverband/

https://hoergeraete-info.net/wie-viele-hoergeraete-muss-ich-ausprobieren/



Anzeige


Lesezeit ca.: 4 Minuten

Das könnte Sie auch interessieren: (si)




Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns







Informationen über Hörgeräte

hoergeraete-info.net