WS Audiology

WS Audiology ist ein Konzern in der Hörgeräteindustrie, der im Frühjahr 2019 aus dem Zusammenschluss von Sivantos und Widex entstand.
Das neue Unternehmen firmiert unter WS Audiology.

Die Eigentümer von Sivantos Pte. Ltd., und die Tøpholm und Westermann Familien, Eigentümer von Widex A/S, haben bekanntgegeben, dass der Zusammenschluss zwischen Sivantos und Widex erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Das neue Unternehmen firmiert zukünftig unter dem Namen WS Audiology mit zwei Hauptsitzen in Lynge (Dänemark) und Singapur. WS Audiology ist mit einem kombinierten Umsatz von 1,7 Milliarden Euro, mehr als 10.000 Mitarbeiter und einer umfassenden Vertriebsplattform in mehr als 125 Märkten einer der drei führenden Hörgeräthersteller weltweit.

Das erfahrene Managementteam von WS Audiology setzt sich aus Vertretern beider Unternehmen zusammen.
Mit dem Zusammenschluss wird WS Audiology sein Wachstum weiter beschleunigen, seine Marktpräsenz stärken und seine Effizienz steigern können, um zusätzliche Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie die Lieferkette zu ermöglichen.



Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie auch

Intelligenter Lautsprecher im Ohr

Inklusion für Schwerhörige Obwohl die UN-Behindertenrechtskonvention bereits 200…