Kaufberatung Hörgeräte
Welches Hörgerät kaufen?
kleine Hörgeräte
Die kleinsten Hörgeräte
schwerhörig
Eine Hörstörung erkennen
hörtest online kostenlos
Sie hören gut? Sind Sie sicher?
online Hörtest machen
Mal eben Hörtest machen

Beratung Hörgeräte
Beratung durch den Hörexperten
Gratis Hörgerät
5 Schritte zum Gratishörgerät
Experten Hörgerät
Hörgerät zum Nulltarif
Hörgeräte testen
Schnell ans Hörgerät gewöhnen
günstige Hörgeräte in Mannheim
Hörgeräte sind nicht teuer

Was sind OTC-Produkte?

Was sind OTC-Produkte?

OTC steht als Abkürzung für „over the counter“, das ist Englisch und bedeutet auf Deutsch „über den Ladentisch“ bzw. „über die Ladentheke“.

Mit dieser Abkürzung OTC beschreibt man Produkte, die frei gehandelt werden.
Sie werden gegen Bezahlung direkt über die Ladentheke verkauft.
Theoretisch sind also alle frei verkäuflichen Produkte OTC-Produkte.

Dennoch wird dieser Begriff bzw. diese Abkürzung vor allem im Zusammenhang mit ähnlich gearteten Produkten verwendet, die nicht frei verkäuflich sind.

Billige Hörhilfe aus China: Ein OTC-Produkt, das man überall frei kaufen kann

Im Gegensatz zu OTC-Produkten stehen beispielsweise die Produkte des Gesundheitswesens, die nur gegen ärztliche Verordnung abgegeben werden und nicht frei handelbar sind.

In Deutschland gehören beispielsweise preiswerte Hörhilfen zu den OTC-Produkten. Diese kaufen sich Leute in Supermärkten oder vor allem über das Internet. Hörhilfen sind aber nur von der Form her mit Hörgeräten zu vergleichen. Ihnen fehlen alle medizinischen Eigenschaften.

Richtige Hörgeräte sind hingegen Artikel, die (um eine Bezahlung durch die Krankenkasse zu erhalten) nur gegen ärztliche Verordnung abgegeben werden. Hierbei handelt es sich dann um maßgefertigte Gesundheitsprodukte. Die Geräte werden individuell für einen Kunden eingestellt und die Ohrstücke maßgefertigt.

Hochwertige Hörgeräte sind ein Medizinprodukt. Der Hörakustiker stellt sie maßgeschneidert ein

Noch deutlicher wird das am Beispiel der Apotheke.
Viele Medikamente sind verschreibungspflichtig. Sie erhalten diese nur gegen ein ärztliches Rezept.

Andere Mittel, beispielsweise Aspirin, Durchfalltabletten oder Nasensprays sind nicht rezeptpflichtig und werden als OTC-Produkte frei verkauft.

Es gibt auch Produkte, die früher nur gegen ärztliches Rezept zu haben waren, beispielsweise das Magensäure-Medikament Pantoprazol.
Seit 2009 können Sie dieses Produkt in niedriger Dosierung und mit begrenzter Tablettenanzahl aber auch frei als OTC-Produkt erhalten.

Bilder:
Titel: mohamed_hassan / Pixabay
sonstige: hoergeraete-info.net



Anzeige


Lesezeit ca.: 2 Minuten



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns






Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz