Schlagwort: gehör

Seite 1/4

Manche hören morgens besser

Eine junge Frau rief in unserer Redaktionssprechstunde an und fragte, ob es sein kann, dass sie morgens besser hört als abends. Nun, das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Über

Walkman – Ohrenkiller wird 40

Erinnern Sie sich noch an den Walkman? Dieser kleine, portable Cassetten-Spieler mit seinen ultraleichten Kopfhörern? 1979 brachte SONY ihn auf den Markt und revolutionierte die Art, wie wir seitdem Musik

Diese Frequenzen kann ein Mensch hören

Wer schwerhörig ist, wird früher oder später mit dem Begriff Frequenz konfrontiert. Wenn wir sprechen, atmen wir Luft ein und stoßen diese beim Artikulieren mit dem Mund an den Stimmbändern

7 Tricks: So trainieren Sie Ihr Gehör

Die Ohren sind neben den Augen die wichtigsten Sinnesorgane. Doch im Laufe eines Lebens sehen und hören wir meist immer schlechter. In jungen Jahren können wir die leichten Einbußen noch

Sehen mit den Ohren: Wie Fledermäuse hören

Viele Fledermäuse orientieren sich im Dunkeln mittels Echoortung. Wie ähnlich diese Form der Wahrnehmung zu der visuellen Orientierung mit den Augen ist, haben nun Forscher des Max-Planck-Instituts für Ornithologie in

Pausen sind wichtig für das Gehör

Wir Menschen können uns nicht unendlich lange konzentrieren. Auch unsere Muskeln können nicht permanent Arbeit leisten. Irgendwann sind die Reservespeicher des Körpers ausgeschöpft und wird benötigen dann eine Pause. Das

Mit dem Otoskop die Ohren kontrollieren

Für Schwerhörige, aber auch für alle anderen, ist es wichtig, in die Ohren schauen zu können. Dort ist es aber dunkel und man kann mit bloßem Auge nichts erkennen. Hier

i




Über uns






hoergeraete-info.net