Sprache in Text App

Im App Store von Google gibt es nun eine Multi-User Translator genannte App.

Per Spracherkennung wird der Text deutlich lesbar angezeigt. Die App kann als Translator für über 120 Sprachen / Regionen eingesetzt werden. Sie unterstützt die Kommunikation mit anderen Usern im lokalen Netz und im Internet. Viele zusätzliche Sonderfunktionen sind nicht nur für Hörgeschädigte interessant. (Zitat von der Entwickler Homepage)

Eine App die gesprochenen Text schreibt

Entwickelt wurde die App vom Unternehmensberater und Cochlea Implantat-Träger Peter Kloß.
Die Idee zu dieser App für die automatische Übersetzung von Sprachtexten kam Peter Kloß, nachdem er, bedingt durch einen Schlaganfall, im Jahr 2019 sein Gehör komplett verlor und persönlich erfahren musste, wie schwer nun an die Kommunikation war. Aus dieser ganz persönlichen Erfahrung heraus hat er die App für die automatische Übersetzung von Sprachtexten entwickelt.

Während der Entwicklung kamen weitere Wünsche hoch, wie z.B. die Übersetzung in andere Sprachen und Multi-User-Fähigkeit. All das ist mittlerweile implementiert und wird im Familien- und Freundeskreis sowie mit Geschäftspartnern und im Urlaub erfolgreich genutzt

erklärt Peter Kloß. Die App übersetzt zuverlässig das gesprochene Wort in Schriftform. Neben der Übersetzung der deutschen Sprache funktioniert das auch auch in rund 120 anderen Sprachen.

Kommunikative Verbindungen für Hörbeeinträchtigte

Die App ist durch die Verbindung via WLAN, Bluetooth und Internet auch für mehrere Anwender (Multi-User) untereinander anwendbar. Die eingebauten Assistenten in der App helfen dem Anwender bei der Verbindungseinrichtung. Für die Nutzung über das Internet ist allerdings eine optionale Registrierung erforderlich.

Als selbst Betroffener kann sich Entwickler Peter Kloß in die Bedürfnisse der Betroffenen gut hineinversetzen. Deshalb wurde die App speziell für diesen Benutzerkreis optimiert und enthält spezielle Funktionen, die die Kommunikationsmöglichkeiten für Hörgeschädigte deutlich verbessern.

Derzeit leider nur als Android App erhältlich

Die App ist leider nur für Android Handys und -Tablets verfügbar. Denn sie nutzt die Google Spracherkennungs- und Übersetzungsdienste und läuft deshalb nur auf Geräten ab Android 5.1. Einige ganz spezielle Features stehen aber nur auf neueren Geräten ab Version 7.1 zur Verfügung. Derzeit kann der automatische Sprach-Übersetzer kostenlos im Google App Store heruntergeladen werden. Die Nutzung ist sogar ohne Registrierung möglich, allerdings wird dann auch Werbung eingeblendet. Diese Werbebanner und Pop-Ups lassen sich bei Zahlung von moderaten ca. 1,90 Euro abschalten.

Die Entwicklung der App findet in Deutschland statt, der Entwickler steht für Rückfragen zur Verfügung und setzt Änderungswünsche, soweit möglich um.
Weitere Informationen gibt es auf der Homepage

Bildquellen



(si)



Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen