Anzeige

Over the counter – Was sind OTC-Produkte?

Over the Counter OTC

Over the Counter OTC

Over the Counter: Was sind OTC-Produkte?

OTC steht als Abkürzung für „over the counter“, das ist Englisch und bedeutet auf Deutsch „über den Ladentisch“ bzw. „über die Ladentheke“.

Mit dieser Abkürzung OTC beschreibt man Produkte, die frei gehandelt werden.
Sie werden gegen Bezahlung direkt über die Ladentheke verkauft, also Over the Counter.
Theoretisch sind also alle frei verkäuflichen Produkte OTC-Produkte.

Dennoch wird dieser Begriff bzw. diese Abkürzung vor allem im Zusammenhang mit ähnlich gearteten Produkten verwendet, die nicht frei verkäuflich sind.

Billige Hörhilfe aus China: Ein OTC-Produkt, das man überall frei kaufen kann

Im Gegensatz zu Over the Counter-Produkten stehen beispielsweise die Produkte des Gesundheitswesens, die nur gegen ärztliche Verordnung abgegeben werden und nicht frei handelbar sind.

In Deutschland gehören beispielsweise preiswerte Hörhilfen zu den OTC-Produkten. Diese kaufen sich Leute in Supermärkten oder vor allem über das Internet. Hörhilfen sind aber nur von der Form her mit Hörgeräten zu vergleichen. Ihnen fehlen alle medizinischen Eigenschaften.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
TecTake Deckenstütze Montagestütze mit je 30 kg Tragkraft mit Blitzspanner 115...
  • Deckenstütze 4er Set, Tragkraft pro Stütze ca. 30 kg
  • Einsatz von 115 cm bis 290 cm, Inklusive Schnellspann- und Löseeinrichtung
Bestseller Nr. 3
BactoDes Spezial 1l | Allround Geruchsentferner | Urin-Geruchsneutralisierer
  • BactoDes Spezial vielfältiger Geruchsvernichter: Dauerhafte und effektive...
  • Ergiebiges Geruchskiller-Konzentrat: Ergibt mind. 2l gebrauchsfertige Lösung...
Bestseller Nr. 4
Boyens Trennspray 600ml Dose ( 2er Pack ) Trennfett Grillspray Backtrennmittel
  • rein pflanzlich und geschmacksneutral
  • zum Einsprühen von Formen und Blechen

Richtige Hörgeräte sind hingegen Artikel, die (um eine Bezahlung durch die Krankenkasse zu erhalten) nur gegen ärztliche Verordnung abgegeben werden. Hierbei handelt es sich dann um maßgefertigte Gesundheitsprodukte. Die Geräte werden individuell für einen Kunden eingestellt und die Ohrstücke maßgefertigt.

Hochwertige Hörgeräte sind ein Medizinprodukt. Der Hörakustiker stellt sie maßgeschneidert ein

Noch deutlicher wird das am Beispiel der Apotheke.
Viele Medikamente sind verschreibungspflichtig. Sie erhalten diese nur gegen ein ärztliches Rezept.

Andere Mittel, beispielsweise Aspirin, Durchfalltabletten oder Nasensprays sind nicht rezeptpflichtig und werden als OTC-Produkte frei verkauft.

Es gibt auch Produkte, die früher nur gegen ärztliches Rezept zu haben waren, beispielsweise das Magensäure-Medikament Pantoprazol.
Seit 2009 können Sie dieses Produkt in niedriger Dosierung und mit begrenzter Tablettenanzahl aber auch frei als OTC-Produkt erhalten.

Over the Counter OTC – Fazit

Over the Counter-Hörgeräte gibt es in dem Sinne in Deutschland also nicht. Richtige medizinische Hörgeräte gibt es hierzulande ausschließlich nach einer Verordnung durch den Ohrenarzt beim Hörakustiker. In anderen Ländern ist das anders. In den USA gibt es schon Over the Counter-Hörgeräte.
Was Sie bei uns in Deutschland frei kaufen können sind keine OTC-Hörgeräte, sondern Hörhilfen und Hörverstärker. Diese sind etwa einem Fernglas vergleichbar oder einer Fertigbrille. Richtige Brillen, die auf Ihre Augen korrekt abgestimmt sind, gibt es nur beim Augenoptiker. So gibt es medizinische Hörgeräte eben auch nicht im Versandhandel (Amazon/Ebay) sondern beim Hörakustiker.

Bilder:

Titel: mohamed_hassan / Pixabay
sonstige: hoergeraete-info.net

Letzte Aktualisierung am 23.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen