• Kann der Spracherwerb noch nachgeholt werden?

    In unserer Verwandtschaft gibt es einen Dreijährigen, der nicht sprechen kann. Erst jetzt wurde festgestellt, dass er an einem Hörverlust leidet. Der Kleine soll jetzt mit Hörgeräten versorgt werden. Er ist da scheinbar bei guten Ärzten in guten Händen.
    Aber wie ist das mit dem Spracherwerb? Lohnt sich das jetzt noch? Die Zeit zum Sprechenlernen ist doch schon fast herum. Das wird doch nur so ein tonloses Gestammel.

    Glücklicherweise wurde die Hörbehinderung jetzt zwar spät aber noch nicht zu spät erkannt.
    Der Spracherwerb, als das Sprechenlernen, beginnt bei Kindern in der Tat wesentlich früher.
    Aber ein Dreijähriger kann ohne weiteres noch recht gut sprechen lernen.

    Sie müssen keine Bedenken haben, dass die Artikulation einem „tonlosen Gestammel“ ähnelt. Auch wenn wir diesen Ausdruck nicht so übernehmen wollen, meinen Sie damit wohl die Art, wie jemand spricht, der ohne hören zu können seine Sprache erworben hat.

    Das dürfte in diesem Fall nicht so sein, da das Kind ja dann dank der Hörgeräte hoffentlich gut hören kann.

    Gehörlose Menschen, die Sprechen lernen, können sich und andere ja nicht hören und somit auch Aussprache, Intonation und Lautstärke nicht so gut kontrollieren, wie ein Hörender.

    In dem von Ihnen geschilderten Fall meinen wir aber, dass das Kind nun eine gewisse verzögerte Entwicklung durchmachen wird, aber aller Wahrscheinlichkeit nach in kürzester Zeit gut sprechen werden kann. Eine Begleitung durch einen gute Arzt, Sprachtherapeuthen und Logopäden raten wir an. Auch die Wahl des Hörakustikers ist von entscheidender Bedeutung. Hierbei sollte es sich um einen Pädakustiker handeln, der auf Kinder spezialisiert bzw. in diesem Bereich zusätzlich ausgebildet wurde.



    Anzeige


    Anfängliche Akzeptanzprobleme des Kindes in Bezug auf Hörgeräte vermeidet man, wenn man das Kind selbst mit aussuchen läßt und ansonsten auf den Akustiker vertraut.

    Keine Kommentare möglich

    Lesen Sie auch

    Das beste Hörgerät der Welt ist Mist

    Ja, das beste Hörgerät der Welt ist Mist, wenn es nicht richtig eingestellt wird. Sie könn…