Beratungsgespräch



Nach der Ton- und Sprachaudiometrie erfolgt das Beratungsgespräch beim Hörakustiker.
Zuerst werden dem Schwerhörigen die verschiedenen Hörgeräte-Bauformen und unterschiedlichen Möglichkeiten der Otoplastik (Ohrpassstück) präsentiert,ehe man dann die verschiedenen Hörgeräte erläutert.



« Zurück zum Index
Keine Kommentare möglich

Lesen Sie auch

Sind moderne Hörgeräte zu klein?

Die modernen digitalen Hörgeräte werden immer kleiner. Schauen Sie sich nur den …