DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

FLY Ein Hörgerät

© Benedikt Dietz

Auf der Webseite „Einblicke“ werden Dokumente zu Bachelor und Master Abschlüssen präsentiert und archiviert. Zum The Hörgeräte finden wir dort aktuell diesen Eintrag:

Schwerhörig sein bedeutet vor allem erschwerte Kommunikation. Es bedeutet aber auch, bestimmte Geräusche nicht zu kennen. „Erst seit meinem Hörgerät weiß ich, dass man Fliegen hören kann.“ Trotzdem sind Hörhilfen unbeliebte Begleiter. Sie sind oft noch haut- oder haarfarbige Klötze, die unförmig hinter den Ohren klemmen, um möglichst unsichtbar zu sein. Dadurch bleibt das Gerät prothesenartig und fördert ein Unwohlsein bei Betroffenen. FLY ist das erste Hörgerät, das nicht versteckt werden muss. Es wird bewusst sichtbar getragen um das negative Stigma aufzubrechen. Darüber hinaus ermöglicht es via Bluetooth Telefongespräche, Musik hören oder Sprachsteuerung. Es kann Störgeräusche drosseln und verstärkt Gespräche durch Spracherkennung. Ein Nachteil wird zum Vorteil, Schwerhörige werden zu Cyborgs. FLY wird dadurch auch für gesunde Ohren attraktiv.

Absolvent/in: Benedikt Dietz
Abschlussjahr: 2019
Studienrichtung: Industriedesign
Studienabschluss: Bachelor
Betreuer/in Prof.: Florian Petri
Website https://www.behance.net/bdietz
E-Mail bdietzdesign@gmail.com



Anzeige


EINBLICK ARCHIV DER
BACHELOR & MASTER
ABSCHLÜSSE

Lesezeit ca.: 1 Minute

Das könnte Sie auch interessieren: (si)




Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns







Informationen über Hörgeräte

hoergeraete-info.net