DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Eora Hörschmuck – So schön kann gutes Hören sein

Moderne Hörgeräte sind winzig und extrem leistungsfähig. Man trägt sie entweder dezent komplett im Ohr oder hinter dem Ohr. Die ganz kleinen IdO-Geräte haben einige Nachteile, auch wenn sie besonders unauffällig zu tragen sind. Die Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte sind aber auch nicht jedermanns Sache. Das betrifft insbesondere Frauen.

Damen die besonderen Wert auf ihr Äußeres legen und unbedingt vermeiden möchten, dass die Hörgeräte ins Auge stechen, werden beim Eora Hörschmuck fündig.
Hörschmuck sind wundervoll gestaltete Ohrclips, die sehr schmuckvoll und absolut zeitgemäß sind. Sie zieren das Ohr jeder Dame. Was keiner ahnt und keiner sieht: In ihrem Inneren stecken leistungsfähige Hörgeräte von Bernafone aus der Schweiz.

Die Ohrclips dieses Hörschmucks werden aus den edelsten Materialien gefertigt. Sie wären auch so, ohne Hörfunktion ein edler Schmuck für jede Frau.
Die Tatsache, dass sie aber noch Hörgeräte diskret kaschieren können, machen diese Idee genial.

Der Schmuck wird ans Ohrläppchen geclipst und von dort führt ein hauchdünner Schlauch zum Passstück im Ohr, dezenter geht es kaum!

Vertrieben wird der Hörschmuck über Hörakustiker. Auf der Webseite von Eora finden Sie nicht nur eine umfassende Galerie mit den schönsten Hörschmuckstücken, sondern auch eine Suchfunktion. Dort müssen Sie lediglich Ihre Postleitzahl eingeben und schon wird Ihnen auf einer Karte genau angezeigt, welcher Hörakustiker in Ihrer Nähe diesen Eora Hörschmuck führt.

http://www.hoerschmuck.de/

Wir finden diese Idee ganz großartig und können die Produkte nur empfehlen. Hier sind Schmuckdesign und Hörgerätetechnik ideal aufeinander abgestimmt.

Damen, die Eora Hörschmuck tragen, wirken einfach nur schön geschmückt und vermeiden den Eindruck einer Hörgeräteträgerin.

Seine Hörgeräte verbergen zu wollen, hat überhaupt nichts mit übertriebener Eitelkeit zu tun, sondern vermeidet soziale und berufliche Nachteile, die Hörgeräteträgern manchmal begegnen.

Bilder: © Eora-Hörschmuck



Anzeige


Lesezeit ca.: 2 Minuten



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns






hoergeraete-info.net

Ja, auch diese Webseite mit Informationen zu Hörgeräten und Hörakustikern verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz