Autor: Gastautor

Seite 19/20

Induktive Höranlage – T-Spule

Eine induktive Höranlage, auch Induktionsschleifenanlage, Induktionsschleife, seltener Ringschleifenanlage, ist eine technische Einrichtung, mit der Audiosignale wie Musik oder Redebeiträge in Veranstaltungsräumen für schwerhörige Personen zugänglich gemacht werden können. Die Tonsignale

Hörakustik Edingen-Neckarhausen und Mannheim

Karls Weg zum Hörgerät – Teil 10 –

Die neuen Messungen: Jetzt kommen die neuen Messungen vom 28.6.17. Man kann hier als Vergleich der alten Daten Mitte 2011 sehen (auf der erste Seite oben). Nach 6 Jahren sind

Kassenhörgerät

Karls Weg zum Hörgerät – Teil 9 –

Nachtrag 19.3.2016 Ich habe immer noch seit fast 5 Jahre mein ursprüngliches Kassen-Hörgerät Zyga 61 GN. Seit weniger 1 Jahr hat meine neue Akustikerin neue Software bekommen, und da bin

Karls Weg zum Hörgerät – Teil 8 –

Meine Empfehlung für zukünftige Hörgeräte-Nutzer, Vorgehensweise Untersuchung beim Ohrenarzt mit der vom Arzt ausgestellten „Ohrenärztlichen Verordnung einer Hörhilfe“ zu einem Akustiker in Ihrer Nähe aufsuchen dem Akustiker gleich mitteilen, dass

Kostenübernahme Hörgeräte

Karls Weg zum Hörgerät – Teil 7 –

Preisgestaltung für die Hörgeräte In den Fernsehmagazinen wurde behauptet, dass der tatsächliche Herstellerpreis von Hörgeräten so zwischen € 35.- und € 75 betragen sollte. Das klingt plausibel, da hier zwar

Karls Weg zum Hörgerät – Teil 6 –

Die neuen Hörgeräte in der Praxis Wie die Messergebnisse im vorherigen Teil dieser Serie eindeutig belegen, wurde die theoretische Sprachverständlichkeit durch die Hörgeräte erheblich verbessert. Aber wie bewährten sich die

Was macht der Hörakustiker?

Karls Weg zum Hörgerät – Teil 5 –

Weitere Anpassungen Auf zur 5. Sitzung eine Woche später. Hier bat ich den Akustiker, die Lautsärke auf Programm 1 erheblich anzuheben, Programm 2 so belassen, wie es ist (Anmerkung: alle

i


Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen