Anzeige

Tipps für den Umgang mit Zink-Luft Hörgerätebatterien

Moderne Hörgerätebatterien sind zuverlässig und bequem in der Handhabung. Dennoch gibt es einige Dinge, die Sie beim sicheren Umgang mit den Batterien unbedingt berücksichtigen müssen. Wir verraten Ihnen, worauf es beim Handling von Zink-Luft-Hörgerätebatterien ankommt:

Sicherheit bei Zink-Luft-Hörgerätebatterien

Feuer – Werfen Sie Batterien nie in Feuer. Sie könnten aufplatzen und die inneren Bestandteile freisetzen.

Sollte eine Batterie geschluckt oder eingeführt worden sein, suchen Sie sofort medizinische Hilfe auf.

Batterien nie an Orten aufbewahren oder zurücklassen, die für Kinder leicht zugänglich sind.

Leere oder schwache Batterien sofort aus Geräten entfernen.

Kombinieren Sie nie alte und neue Batterien in einem Gerät. Dies könnte zum Auslaufen der Batterien führen. Ersetzen Sie alle Batterien in einem Gerät gleichzeitig.

Setzen Sie nie unterschiedliche Batterietypen zur gleichen Zeit in ein Gerät. Dies könnte zum Auslaufen der Batterien führen.

Achten Sie darauf, dass Sie die Batterien nach der Anleitung des Geräteherstellers richtig herum einsetzen und die Polarität (+ und -) stimmt.

Lassen Sie batteriebetriebene Geräte nicht angeschaltet, wenn die Batterien entladen sind. Dies könnte zum Auslaufen der Batterien führen.

Entfernen Sie die Batterien aus Geräten, die für längere Zeit gelagert werden.

Vermeiden Sie, dass die Batterien mit Metallgegenständen oder anderen Batterien in Berührung kommen, da dies zum Auslaufen oder Platzen führen könnte.

Laden Sie Zink-Luft-Batterien nicht wieder auf, da dies zum Auslaufen oder Platzen führen könnte.

Versuchen Sie nicht, Batterien auseinanderzubauen.

Wenn Sie diese Ratschläge beherzigen, werden Sie viel Freude mit batteriebetriebenen Geräten haben. Denken Sie bitte auch daran, leere Hörgerätebatterien in einen Recyclingbehälter im Handel zu geben und nicht im Hausmüll zu entsorgen.

Bildquellen

  • batterien: Peter Wilhelm


(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen