DIREKTKONTAKT

Fundstücke

Superman – Hörgeräte

superheld blau rot

Mein Hörgerät ist Superman!
Kinder oder aber auch jungebliebene Erwachsene mit einem Hang zum Verrückten, die ihre Hörgeräte optisch aufpeppen möchten, werden auf https://hoergeraete-schmuck.de/ fündig.

Der Anbieter hat unzählige lustige Figuren, schöne Schmuckspiralen und tolle Anhänger für Hörgeräte im Angebot.

Die Artikel kosten nicht viel und machen jedes Hörgerät zu einem individuellen Erlebnis.
Auf diese Weise können Kinder unter Umständen leichter zum Tragen der Hörgeräte bewegt werden.
Sie haben die Auswahl zwischen Prinzessinnen, Einhörnern und Glitzer für die Mädchen und beispielsweise Bagger, Superhelden und den beliebten Dinosauriern für Jungen.

Ich persönlich bin ja zugegebenermaßen ein Superman-Fan und habe mir trotz meines fortgeschrittenen Alters die kleinen Superman-Figuren bestellt. Wenn sie da sind, werde ich wieder berichten.

Solche Schmuckgegenstände sind wichtig.
Viele Kinder mögen ihre Hörgeräte nicht. Eine aufgeklebte Lieblings-Comicfigur oder etwas Glitzer-Bling-Bling kann hier wahre Wunder wirken, wie wir aus Erfahrung wissen.

Auch möglich: Aufkleber oder Airbrush.

Sie können auch kleine Zieraufkleber, wie sie im Schreibwarenhandel erhältlich sind, für die Verzierung der Hörgeräte verwenden.
Achten Sie aber stets darauf, dass Öffnungen und Bedienelemente nicht zugeklebt werden.

Auch das Lackieren des Hörgerätegehäuses mit Airbrush ist möglich und wird viel gemacht.
Hier ist es aber sehr empfehlenswert, beim Hörakustiker vorher ein leeres neues Hörgeräte-Gehäuse zu bestellen und ihn nach der Lackieraktion die Technik dort hinein umbauen zu lassen.

Für welche Variante Sie sich auch entscheiden: Kinder sind viel leichter von ihren Hörgeräten zu überzeugen, wenn spielerische Kreativität mit ins Spiel kommt.

Wir finden die Idee von https://hoergeraete-schmuck.de/ sehr gut.

Bild: © https://hoergeraete-schmuck.de/

b95e32b7705a453fb315ce394cfbd51d

In „Fundstücke“ finden Sie Inhalte Dritter und Pressemitteilungen, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, meist redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen.

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 22. April 2021 | Peter Wilhelm 22. April 2021

Lesen Sie bitte auch:


Kommentare sind geschlossen.




Rechtliches


Skip to content