Anzeige

Seniorentelefon, Seniorenhandy

Seniorenhandy Seniorentelefon

Seniorenhandy Seniorentelefon

Seniorentelefon, Seniorenhandy, Hörgerät und Handy – so klappt das Telefonieren. Schwerhörige haben oft Probleme mit dem Telefonieren. Das gilt für schnurlose Telefone aber auch besonders für Handys (Smartphones). Deswegen sollten Sie beim Kauf eines Handys darauf achten, dass es mit Ihren Hörgeräten kompatibel ist. Moderne, digitale Hörgeräte machen es möglich, dass man mit fast jedem Handy störungsfrei telefonieren kann.

Telefonieren bei Schwerhörigkeit – Seniorentelefone und Seniorenhandys sinnvoll?

Schwerhörige Personen haben relativ häufig Probleme beim Telefonieren. Hierbei kommt es auf den Grad der Hörminderung an. Allgemeine Ratschläge können zwar nützlich sein, aber im Endeffekt muss immer eine individuelle Lösung gefunden werden. Denn je nach Grad der Schwerhörigkeit sind unterschiedliche Maßnahmen empfehlenswert. Eine Lösung können Seniorentelefone und Seniorenhandys sein.

Ohne Hörgerät telefonieren

Wenn Sie noch nicht so stark an Schwerhörigkeit leiden und noch in der Lage sind, ohne ein Hörgerät zu telefonieren, sollten Sie dies auf jeden Fall zunächst einmal als eine gute Lösung ansehen. Dabei ist es natürlich besonders sinnvoll, die Lautstärke des Hörers auf die maximale Stufe einzustellen. Lauter können Seniorentelefone und Seniorenhandys sein.

Tipp: Versuchen Sie es doch mal, falls Ihr Telefon das unterstützt, mit der Freisprech- oder Raumsprechfunktion des Telefons zu telefonieren. Das kann schon einen enormen Hörgewinn für Sie bedeuten.

Bei stärkerer Schwerhörigkeit kann ein normales Handy zu leise sein. Sie sollten sich dann ein spezielles Seniorenhandy kaufen. Solche Apparate lassen sich sehr viel lauter einstellen. So kann es selbst bei stärkerer Schwerhörigkeit noch gut möglich sein, ohne Hörgerät zu telefonieren.

Mit Hörgerät telefonieren

Wenn Sie aber ohne Hörgerät am Telefon nichts mehr verstehen, ist es Zeit, sich beim HNO-Arzt eine Verordnung und beim Hörakustiker Hörgeräte zu holen. Hier sollten Sie darauf achten, dass die neuen Hörgeräte mit Ihren Telefonen kompatibel sind.

Achten Sie beim Telefonieren mit einem außen sitzenden Hörgerät (HdO) darauf, dass Sie den Telefonhörer etwas weiter hinten platzieren, denn dort befindet sich eines der Mikrofone Ihres Hörgerätes.
Falls Sie ein im Ohr sitzendes Hörgeräte-Modell (IdO) verwenden, können Sie im Grunde den Telefonhörer normal platzieren, halten aber besser einen kleinen Abstand zu Ohrmuschel.

Mit Hörgerät Ohne Hörgerät
  • meistens nur mit einem Seniorenhandy möglich
  • Telefonhörer hinter dem Hörgerät platzieren oder Abstand zur Muschel halten
  • mit einem normalen Handy möglich
  • Lautstärke auf höchste Stufe stellen

Muss es ein Seniorenhandy sein?

Seniorenhandys wurden für die Belange der Älteren konzipiert. Ihre Bedienung ist einfacher und sie sind in der Regel auch hörgerätekompatibel. Der Funktionsumfang und die Bedienelemente sind absichtlich eingeschränkt, um die Bedienbarkeit zu erleichtern und zu vereinfachen.

Für Hörgeräteträger, die auf die Funktionen eines Smartphones nicht verzichten möchten, gibt es heutzutage im Handel auch Smartphones, die für Senioren besonders geeignet sind. Nachteil: Sie funktionieren leider nur mit Android.

Vor- und Nachteile von Seniorenhandys für Hörgeräte

  • einfache Handhabung
  • speziell auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt
  • das Hörgerät muss nicht rausgenommen werden
  • nicht alle Handys sind auf diese Nutzung ausgelegt

Wikipedia Seniorentelefon (oder Seniorenhandy): Ein Seniorentelefon (oder Seniorenhandy) ist ein Telefon, das speziell für die physischen Bedürfnisse älterer oder körperlich beeinträchtigter Menschen ausgelegt ist. Dabei verzichten die Hersteller bewusst auf eine reichhaltige Funktionsvielfalt, um die Bedienbarkeit der Seniorentelefone möglichst einfach und intuitiv zu halten. Häufig werden Seniorentelefone um eine sogenannte Notfall-Funktion erweitert, die es dem Besitzer ermöglicht, mit nur einem Tastendruck einen Notruf an einen zuvor definierten Rettungsdienst abzusetzen.

Typische Ausstattungsmerkmale solcher Seniorentelefone und Seniorenhandys:

  • Große Tasten (Nachlassen der Sehkraft)
  • Besonders laut einstellbare Klingeltöne
  • Optische Signale (z. B. Blitzlicht), zusätzlich zum Klingelton
  • Verstellbare Lautstärke des Telefonhörers (Nachlassen der Hörempfindlichkeit)
  • Induktive Koppler im Telefonhörer zur direkten Übertragung des Lautsprechersignals in ein Hörgerät

Mittlerweile gibt es viele Alternativen, die das Telefonieren für Senioren trotz Hörgerät angenehm und komfortabel machen können. Die modernen, digitalen Hörgeräte sind viel besser zum Telefonieren mit dem Handy geeignet als es frühere Modelle waren. Mit einem solchen Hörgerät kann mitunter jedes beliebige Handymodell gekoppelt und verwendet werden. Dann müssen es auch keine speziellen Seniorentelefone und Seniorenhandys sein.

Empfehlenswerte Seniorenhandys

Bestseller Nr. 1
Artfone Mobiltelefon Seniorenhandy mit großen Tasten und ohne Vertrag, Mit...
  • ☛【Großtastenhandy für Senioren】 Das neue Betriebssystem verfügt über...
  • ☛【Upgraded Batterie mit sehr großer Kapazität】 Die 1400mAh Batterie...
Bestseller Nr. 2
artfone Seniorenhandy ohne Vertrag | Dual SIM Handy mit Notruftaste | Rentner...
  • 【Kinderleicht zu bedienen】Dank der großen Tasten und des simplen...
  • 【1400mAh Wideraufladbarer Akku】Die Gesprächszeit beträgt bis zu 8 Stunden...
Bestseller Nr. 3
artfone Seniorenhandy ohne Vertrag | Dual SIM Handy mit Notruftaste | Rentner...
  • KINDERLEICHT ZU BEDIENEN – Dank der großen Tasten und des simplen...
  • MIT KAMERA – Die integrierte 0,08-Megapixel-Kamera bietet Ihnen die...
Bestseller Nr. 4
Seniorenhandy, artfone Großtasten-Klapphandy mit Ladestation und ohne Vertrag,...
  • ☛【Großtasten-Klapphandy für Senioren】Klassisches Klappdesign, große...
  • ☛【Dual Farbbildschirm】2.4'' HD Bildschirm 1.8'' Externer bunter...
Bestseller Nr. 5
Emporia Euphoria V50 Großtastenhandy (beleuchtete Tasten Seniorenhandy),...
  • Einhach zu bedienendes Großtastenhandy mit breitem Farbdisplay
  • Extragroße, beleuchtete Tasten, 3 Direkt-Funktionstasten

Empfohlene Seniorentelefone

AngebotBestseller Nr. 1
Gigaset E290 schnurloses-/ DECT-/ Analog Telefon (ohne Anrufbeantworter, mit...
  • Erstklassige Klangqualität - Gut verständlich telefonieren dank einstellbarer...
  • Beste Lesbarkeit – Das kontraststarke Display hat eine extragroße Textanzeige...
AngebotBestseller Nr. 2
Gigaset Easy – Schnurloses Senioren-Telefon mit großen Tasten und extra...
  • EINFACHE BEDIENUNG – Einfach die Basisstation mit der Wandsteckdose verbinden...
  • BESTE LESBARKEIT – Kontrastreiches Display, Menü mit großen Symbolen,...
Bestseller Nr. 3
Simply Smart Big Button Combo, schnurgebundenes Seniorentelefon mit Zusatz-Set
  • Große Tasten und Ziffern an Basisstation und Mobilteil, 3 Zeilen LCD - Display...
  • Visuelle Anzeige bei eingehenden Anrufen (Basisstation), GAP - kompatibel, bis...
AngebotBestseller Nr. 4
Amplicomms BIGTel 40 Plus, Großtastentelefon, Silber
  • Großtasten-Telefon
  • Mit programmierbaren Fototasten
AngebotBestseller Nr. 5
Geemarc Schnurgebundenes Seniorentelefon Pack Senior 295 Anrufbeantworter,...
  • Schnurgebundenes Telefon mit integriertem Anrufbeantworter und 2...
  • Hörgerätekompatibel - Ergonomisch entworfenes Handset mit großen Tasten und...

Preisgünstiger Vibrationswecker für Schwerhörige

Bild Seniorentelefone und Seniorenhandys:

© Amazon

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen