DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Reinigungsflüssigkeit Desinfektionsflüssigkeit für Hörgeräte

Reinigungsflüssigkeit, Desinfektionsflüssigkeit, Reinigungsspray, Desinfektionsspray

Reinigungsflüssigkeit, Desinfektionsflüssigkeit, Reinigungsspray, Desinfektionsspray

Eine Reinigungsflüssigkeit oder Desinfektionsflüssigkeit benötigt jede Hörgeräteträgerin und jeder Hörgeräteträger. Meist werden die Flüssigkeiten als Reinigungsspray angeboten. Solche Flüssigkeiten können ganz schön ins Geld gehen. Deshalb ist es eine hervorragende Idee der Hörgerätemacher von Hörenhochzwei im Mannheim, ihren Kunden das Nachtanken der teuren Reinigungsflüssigkeiten kostenlos anzubieten.

Hörenhochzwei (Eigenschreibweise hören2) befindet sich in exklusiver Lage direkt am Wasserturm in den Arkaden in Mannheim. Auch die Optik des Geschäftslokals wirkt edel, aufgeräumt und exklusiv. Ein gemütlicher Aufenthaltsbereich, Kaltgetränke und Kaffeespezialitäten verwandeln den Aufenthalt bei Hörenhochzwei in ein angenehmes Hörgeräte-Erlebnis.

Auch wenn im vorhergehenden Absatz das Wort exklusiv mehrmals verwendet wurde, so hat die Exklusivität aber bei den Preisen ein Ende. Trotz der selbstauferlegten Klarheit der Linie und der exklusiven Ausstattung kosten Hörgeräte und Service bei Hörenhochzwei nicht mehr als in anderen Hörgerätestudios auch. Im Gegenteil, Hörenhochzwei kann bei vielen Geräten ganz besonders gute Preise anbieten.

Jetzt haben Pädakustik-Hörakustikmeisterin Nazan Yakar und Hörakustikermeister Alon Lavi eine neue Abfüllstation für Reinigungsflüssigkeiten bzw. Desinfektionsflüssigkeiten / Reinigungssprays in Betrieb genommen. Alle Kunden von Hörenhochzwei können für 12,95 Euro eine edle und funktionelle kleine Pumpflasche mit Reinigungsflüssigkeit erwerben.

So ein Fläschchen mit 50 ml hält erfahrungsgemäß mindestens ein Jahr. Ist es einmal leer, können die Hörgeräteträger sich das Originalfläschchen immer wieder bei Hörenhochzwei mit Reinigungsflüssigkeit auffüllen lassen. Das Auffüllen mit Desinfektionsflüssigkeit kostet nichts. Übrigens: Bei der Gelegenheit wird auch gleich der Pumpkopf des Reinigungssprays kontrolliert und bei Verschleiß ausgetauscht.

Reinigungsflüssigkeit ohne klimaschädliche Treibhausgase

Das Reinigungsspray von Hörenhochzwei kommt völlig ohne umweltschädliche Treibhausgase aus. Das ist den Inhabern sehr wichtig. Das Desinfektionsspray wird durch einfaches Herunterdrücken des Pumpkopfes aus der Flasche versprüht.

Warum das Hörgeräte mit Desinfektionsspray reinigen?

Weil Hautschuppen, Talg, Schweiß und Schmutz sich auf dem Gerät und seinen Komponenten ablagern können. Hörgeräte sind heute meist nanobeschichtet und nehmen nicht mehr so schnell Schmutz an. Jedoch ist es wichtig, die Oberflächen des Hörgerätes und der Otoplastik immer mal wieder zu reinigen und zu desinfizieren. So vermeiden Sie Fehlfunktionen des Hörgeräts und beugen unangenehmen Hautreaktionen hinterm Ohr vor.

So wird das Desinfektionsspray für Hörgeräte angewendet

  1. Schalten Sie das Hörgerät ab
  2. Entfernen Sie Verschmutzungen zunächst mit einem Papiertuch
  3. Setzen Sie eine Hörgerätebürste ein, um grobe Verschmutzungen zu entfernen
  4. Sprühen Sie die Reinigungsflüssigkeit nicht direkt auf das Hörgerät
  5. Besprühen Sie ein Papiertaschentuch oder ein anderes fusselfreies Tuch mit dem Desinfektionspray
  6. Reiben Sie die Oberfläche des Hörgerätes mit der Desinfektionsflüssigkeit ab
  7. Besprühen Sie die Otoplastik leicht mit dem Reinigungsspray
  8. Lassen Sie an dem Ohrstück die Reinigungsflüssigkeit etwas einwirken
  9. Entfernen Sie dann Verunreinigungen mit einem Tuch oder Bürstchen
  10. Wischen Sie das Hörgerät und die Otoplastik mit einem feuchten Tuch (Wasser) ab
  11. Trocknen Sie alles gründlich ab
  12. Besser noch: Geben Sie das Hörgerät nach der Reinigung in einen Hörgerätetrockner

Wie oft soll ich mein Hörgerät mit Reinigungsflüssigkeit reinigen?

So oft es notwendig wird. Das hängt immer vom Ohrenklima jedes Hörgeräteträgers ab. Bei manchen wird eine gründliche Reinigung nur einmal in der Woche oder zweimal im Monat nötig sein. Andere müssen alle paar Tage ran. Wir raten, den etwa wöchentlich notwendig werdenden Batteriewechsel immer auch für eine Kontrolle und eine Reinigung des Hörgeräts zu nutzen. Moderne Reinigungssprays wirken schnell und so wird die Desinfektion der Geräte zur Minutensache.

Ist das Angebot von Hörenhochzwei für Reinigungsflüssigkeit günstig?

Ja. Die Starterflasche aus weißem Glas mit Flüssigkeit kostet 12,95 Euro. Das ist ein kleines bißchen teurer als die billigen Plastikfläschchen, die anderswo angeboten werden. Dafür ist die Glasflasche aber „ewig“ haltbar. Wenn Sie etwa 2 x im Jahr zum Auffüllen gehen, kostet das:

Desinfektionsflüssigkeit / Desinfektionsspray Kosten unter der Lupe

1. Reinigungsspray Füllung mit Flasche: Gesamtkosten 12,95 €
2. Reinigungsspray Nachfüllen 0,- Euro: Kosten pro Füllung 6,47 €
3. Reinigungsspray Nachfüllen 0,- Euro: Kosten pro Füllung 4,17 €
4. Reinigungsspray Nachfüllen 0,- Euro: Kosten pro Füllung 3,27 €
5. Reinigungsspray Nachfüllen 0,- Euro: Kosten pro Füllung 2,59 €
6. Reinigungsspray Nachfüllen 0,- Euro: Kosten pro Füllung 2,16 €
7. Reinigungsspray Nachfüllen 0,- Euro: Kosten pro Füllung 1,85 €
8. Reinigungsspray Nachfüllen 0,- Euro: Kosten pro Füllung 1,61 €
9. Reinigungsspray Nachfüllen 0,- Euro: Kosten pro Füllung 1,43 €
10.Reinigungsspray Nachfüllen 0,- Euro: Kosten pro Füllung 1,29 €
11.Reinigungsspray Nachfüllen 0,- Euro: Kosten pro Füllung 1,17 €
12.Reinigungsspray Nachfüllen 0,- Euro: Kosten pro Füllung 1,07 €
13.Reinigungsspray Nachfüllen 0,- Euro: Kosten pro Füllung 0,99 €

Was spare ich mit diesem Angebot für ein Desinfektionspray / eine Reinigungsflüssigkeit für Hörgeräte?

Das bedeutet: Egal, wie oft und lange Sie bei diesem Hörakustiker mit dem Nachfüllangebot Reinigungsspray nachtanken, es bleibt bei den Gesamtkosten von 12,95 Euro. Wir haben oben mal 13 Füllungen als Beispiel genommen. Das entspricht bei einer Lebensdauer des Hörgerätes von 6 Jahren etwas zwei Füllungen Reinigungsspray pro Jahr.
Müssten Sie dafür 13 mal ein günstiges Internetprodukt für sagen wir 6,50 Euro kaufen, lägen Sie bei Ausgaben in Höhe von stolzen 84 Euro! Sie sparen also mit dem „Gratis-Nachtanken“ 71 Euro.

Wie wichtig sind Reinigungsflüssigkeiten für Hörgeräte?

Reinigungsflüssigkeit gehört zur Grundausstattung jeder Hörgeräteträgerin und jedes Hörgeräteträgers. Viele versuchen, die Reinigung mit Glasreiniger oder anderen Reinigungssprays durchzuführen. Das ist falsch! Denn andere Reinigungsmittel können die empfindlichen Oberflächen Ihrer wertvollen Hörsysteme angreifen. Wir haben es ausprobiert und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass Glasreiniger und Brillen- oder Bildschirmreiniger nicht unbedingt für Hörgeräte geeignet ist. Während unserer Versuche mit diesen Reinigungsflüssigkeiten konnten wir feststellen, dass Beschriftungen und Beschichtungen von Otoplastiken und Hörgeräten angegriffen wurden.

Sie sollten deshalb immer und ausschließlich Reinigungsprodukte verwenden, die ausdrücklich als Reinigungsflüssigkeit oder Desinfektionsflüssigkeit für Hörgeräte deklariert sind. Lassen Sie unbedingt die Finger von anderen nicht geeigneten Reinigungsflüssigkeiten. Hören Sie auch nicht auf den Ratschlag aus irgendwelchen Laienforen im Internet wo manche Hörgeräteträger Sie in falscher Sicherheit wiegen, indem sie behaupten, sie würden schon seit Jahren oder „ewig“ Scheuermittel oder Allzweckreiniger verwenden. Mit solchen scharfen Reinigungsflüssigkeiten zerstören Sie unter Umständen Ihre Hörgeräte. Lassen Sie die Finger davon und verwenden Sie bitte ausschließlich geeignete Reinigungsmittel für Hörgeräte.

Unsere Erfahrungen mit der Hörenhochzwei-Reinigungsflüssigkeit

Die Handhabung des Pumpfläschchens für die Reinigungsflüssigkeit ist kinderleicht. Durch mehrfaches Herunterdrücken des Pumpkopfes wird die Reinigungsflüssigkeit aus der Flasche gesprüht. Die Inhaber von Hörenhochzwei haben darauf geachtet, dass das Pumpen auch für ältere Personen mit Bewegungseinschränkungen in den Fingern möglich ist.

Als erstes fällt auf, wie angenehm die Reinigungsflüssigkeit riecht. Es ist ein Geruch, der an Zitrusfrüchte erinnert. Die Desinfektionsflüssigkeit riecht also nicht nach Krankenhaus, Alkohol oder Putzmittel. Die Flüssigkeit verteilt sich gut auf den besprühten Gegenständen.

Die Reinigungswirkung der Reinigungsflüssigkeit ist extrem gut. Alle Verunreinigungen und Cerumen werden schnell und zuverlässig entfernt. Das Spray ist zugleich auch eine Desinfektionsflüssigkeit. Damit haben Sie die Sicherheit, das die Hörgeräte von Bakterien und Pilzsporen befreit werden.

Link: Hörenhochzwei

Verwenden Sie regelmäßig einen Hörgerätetrockner



Anzeige


Bestseller Nr. 1
20 St. Cedis VentBrush 2,5 mm (Doppelpack: 2 x 10 St. Nr. 78025)
  • Original Cedis Produkt - speziell für Hörgeräte entwickelt
  • Reinigungsbürstchen zur Reinigung von Schallkanälen
  • Spezielles Bürstchen mit 2,5 mm Durchmesser
  • Länge Bürstenkopf ca. 2 cm / Gesamtlänge ca. 6,5 cm
  • Inhalt: 2 x 10 Stück (Cedis Nr. 78025 Doppelpack)
Bestseller Nr. 2
90 St. Cedis Reinigungstücher in Box - Cedis-Nr. 87200
  • Original Cedis-Produkt
  • 90 St. feuchte Reinigungstücher, in praktischer Spenderbox
  • Speziell für Hörgeräte und Ohrpassstücke geeignet
  • Wirksam gegen Bakterien, Pilze und Viren
  • Cedis-Nr. 87200
Bestseller Nr. 3
40 St. Cedis Reinigungstabletten (2 x 20 St.) - Cedis-Nr. 87100 Doppelpack
  • Original Cedis-Produkt
  • Mit aktivem Sauerstoff
  • Reinigt zuverlässig und löst Cerumenbeläge (Ohrenschmalz)
  • Cedis-Nr. 87100 Doppelpack (2 x 20 St.)
AngebotBestseller Nr. 4
Rayovac 5 in 1 Reinigungsset für Hörgeräte
  • 5 in 1 Werkzeug für den täglichen Gebrauch
  • Bürste und Haken zur Entfernung von Cerumen und sonstigen Rückständen von Hörgeräten
  • Faden zur Reinhaltung der Schallschläuche
  • Einfaches Einsetzen und Entfernen von Batterien mit dem Magneten
  • Hilft teure Reparaturen zu vermeiden.
Bestseller Nr. 5
Elektronischer Desinfektions-Trockner & UV-Luftentfeuchter für Hörverstärker und Hörgerät
  • Verwendet doppelte ultraviolette Lichter und 55C warme Luft, um 99,9% Keime und Bakterien zu eliminieren!
  • Einfach zu bedienen: Schließen Sie einfach das Netzteil an und schon ist Ihr Trockner einsatzbereit.
  • Platzieren Sie einfach Ihre Hörgeräte, schließen Sie den Deckel und drücken Sie die Starttaste.
  • Die grüne Kontrolllampe leuchtet auf und nach 2 bis 3 Stunden schaltet sich der Trockner automatisch ab.
Bestseller Nr. 6
50 St. Cedis Reinigungstücher (2 x 25 St.) - Cedis-Nr. 86802 Doppelpack
  • Original Cedis-Produkt
  • 50 St. feuchte Reinigungstücher, einzeln verpackt
  • Speziell für Hörgeräte und Ohrpassstücke geeignet
  • Wirksam gegen Bakterien, Pilze und Viren
  • Cedis-Nr. 86802 Doppelpack (2 x 25 St.)
Bestseller Nr. 7
2x Entlüftungsreiniger für Hörgeräte Reinigungswerkzeug für Hörgeräte Kopfhörer
  • Brandneu.
  • Zum Reinigen der Entlüftung von ITE, ITC, CIC
  • Reinigungswerkzeug zum Entfernen von Wachs und Schmutz.
  • Es ist kompakt und leicht.
Bestseller Nr. 8

Letzte Aktualisierung am 8.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Lesezeit ca.: 9 Minuten



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.
  1. Regine Bastain

    Eine super Idee. Ich wusste gar nicht, wie wichtig die Reinigung der Hörgeräte ist. Danke für die vielen tollen Tipps.



Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns






hoergeraete-info.net