DIREKTKONTAKT

Geschichten

Phonak Paradise P90 R im Radio-Interview

Marvel 2.0

Das digitale Spitzenhörgerät des Schweizer Sonova-Konzerns das Phonak Paradise P90 R verfügt über eine einzigartige Konnektivität via Funk. Nicht nur, dass die Hörgeräte untereinander verbunden sind, sondern Sie können auch Bluetooth-Signale von nahezu jeder Bluetooth-Quelle damit drahtlos und freihändig nutzen. Besonders beliebt sind das freihändige Telefonieren etwa im Auto und das kabelfreie Geniessen des TV-Tons.

Hoergeraet

Gestern war der WELTTAG DES HÖRENS, ein von der WHO ausgerufener Aktions- und Informationstag, der auf die Problematik eines schlechten Gehörs aufmerksam macht. Im Rahmen dieses Tages wurde ich auch zu einem Radio-Interview gebeten. Das Gespräch fand via Telefon statt.

Ich habe das komplette viertelstündige Interview mit den Paradise-Hörgeräten geführt, das heißt über die eingebauten Mikrofone. Die Sprachverständigung war glasklar, es gab keinerlei Aussetzen, kein Rauschen und auch sonst keine Nebengeräusche.
Die Bluetooth-Übertragung ging an mein iPhone 12. Im Radio klang meine Stimme, wie man es von Telefoninterviews gewöhnt ist.

Damit zeigt sich, wie vielseitig die Einsatzzwecke moderner Hörgeräte sein können. Die Möglichkeiten sind noch längst nicht ausgelotet und in Zukunft wird da immer mehr auf uns zukommen. Heute nutzen tausende von Menschen ihre drahtlosen Bluetooth-Paradise- und Marvel-Hörgeräte schon zur Steuerung von Smart-Home und zum Telefonieren und Musikhören. Auch das Anhören von den wieder beliebter werdenden Podcasts und von Hörbüchern ist mit dieser Hörgerätegeneration überhaupt kein Problem mehr.

In der Zukunft werden die elektronischen Komponenten nochmals deutlich kleiner werden, und dann wird die Bluetooth- und Akku-Technik auch in die ITC-Hörgeräte Einzug halten. Im Moment klafft da nämlich noch eine gewisse Technologie-Lücke, denn bei besten Hörergebnissen können die ITC-Hörgeräte aufgrund ihrer Winzigkeit noch nicht in punkto Konnektivität mit den größeren HdO-Hörgeräten mithalten.

7205bddfc5e541bd8d10b1744e6db558

Bildquellen

  • paradise02: © Peter Wilhelm | All Rights Reserved
  • Bildschirmfoto 2020-08-21 um 10.19.04: PW

Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

keine vorhanden
Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 21. April 2024 | Peter Wilhelm 21. April 2024

Lesen Sie bitte auch:





Rechtliches


Skip to content