Meldungen

Muhdose

Hörgeräte Informationen Beratung

Eine Muhdose (Muh-Dose), auch Kuh- oder Brummdose, Brumm- oder Kippstimme genannt, ist ein mechanisches Klangerzeugungsinstrument, das als Spielzeug, Souvenir oder als Bauteil eines brummenden Teddybären Verwendung findet. Es besteht aus einer Zungenpfeife und einem Blasebalg, der durch ein Gewicht beschwert ist. Sobald das Gerät umgedreht wird, zieht das Gewicht den Blasebalg auf, der bei Lageveränderung die Luft an die Pfeife abgibt.

Verwendung
Außer der Belustigung oder der Unterhaltung dienen die Tierstimmendosen dem Hörtest bei Kleinkindern. Entwickelt wurde dieser Test von dem französischen Arzt Lucien Moatti. Er benutzt vier Dosen mit den Stimmen von Kuh, Schaf, Katze und Vogel, die auf sechzig Dezibel auf zwei Meter Entfernung eingestellt sind. Die verschiedenen Frequenzen (250 Hz, 500 Hz, 1000 Hz und 2500 Hz) der Tierstimmen lassen Schlüsse über das Hörvermögen von Bässen, Bariton, Alt und Sopran zu.

Quelle: Wikipedia – Mudose

Bildquellen

  • Meuh_box: Von Adrien Panhaleux - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1073466

Hinweis


In „Fundstücke“ finden Sie Inhalte Dritter und Pressemitteilungen, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, meist redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen.


(si)





Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen   


Creative Commons Lizenzvertrag

Hörgeräte Informationen von Peter Wilhelm
ist lizenziert unter einer Creative Commons Lizenz
(Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International)
.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter
https://hoergeraete-info.net/zitieren-und-verlinken erhalten.