Anzeige

Hörgeräte: Klang verbessern beim Streaming – So wirds gemacht – 4 einfache Schritte

Bild von studiobmedia auf Pixabay

Klang verbessern: Unsere modernen Hörgeräte können Bluetooth. Dank dieser Nahfunktechnik können wir andere elektronische Geräte mit Audio-Ausgabe mit den Hörgeräten koppeln. Auf diese Weise können wir den Ton vom Fernseher, Musik vom Handy oder Telefonate direkt in die Hörgeräte streamen. Doch manchmal ist die Tonqualität nicht ganz so wie wir uns das vorstellen. Anhand von 4 einfachen Schritten zeigen wir Ihnen, wie Sie beispielsweise am iPhone die Tonqualität ganz nach Ihren Wünschen anpassen können.

Klang verbessern in 4 Schritten

  1. Klang verbessern: Öffnen Sie EINSTELLUNGEN

    Öffnen Sie auf dem iPhone das Menü EINSTELLUNGEN. Sie finden es unter dem Zahnradsymbol:

    Klang verbessern

  2. Scrollen Sie zu den Einstellungen für MUSIK

    Sie müssen nun die Einstellungsebene für Musik öffnen:

    Klang verbessern

  3. Suchen Sie den Punkt EQ (EQUALIZER)

    Wichtig ist nun der Unterpunkt EQUALIZER zur Ton-Feineinstellung:

    Klang verbessern

  4. Wählen Sie die passende Sound-Einstellung aus

    Unter EQ finden Sie eine ganze Reihe von vorgegebenen Equalizer-Einstellungen. Lassen Sie Musik laufen und probieren Sie die Einstellungen durch:

    Klang verbessern

Tipps Klang verbessern:

Die Equalizer-Einstellungen sind jeweils vorgegebene Sätze von Toneinstellungen. Unter PIANO ist der Ton anders abgemischt als unter GESANG. Wenn Sie eine neue Einstellung gewählt haben, warten Sie bis zu 30 Sekunden und lauschen Sie auf die Musik. Probieren Sie so lange die verschiedenen Equalizer durch, bis Sie einen gefunden haben, der für Ihre Ohren am besten und klarsten klingt.

Achtung: Lassen Sie sich durch die Namen der Equalizer-Einstellungen nicht täuschen! Auch SPRACHE kann für Musik gut klingen. Die Namen sind etwas willkürlich gewählt.

Welche Einstellung Sie am Ende behalten, ist von Ihrem persönlichen Geschmack und Ihrem individuellen Hörverlust abhängig. Da wird jeder was anderes einstellen.

Mit dieser einfachen 4-Schritt-Methode können auch Sie bei Ihren Bluetooth-Hörgeräte ganz individuell den Klang verbessern und anpassen. Übrigens: Dieses simple Verfahren können Sie nicht nur bei Hörgeräten mit Streaming Funktion anwenden, sondern auch bei allen anderen drahtlosen oder kabelgebundenen Kopfhörern oder Ohrhörern.

kostenloser Online-Hörtest hier

Liebe auf den ersten Klang



(si)





Anzeige




Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen