DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis GENIALEN ZUSCHUSS SICHERN Teure Hörgeräte auch für Sie möglich! SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Elektrisch-akustische Stimulation

pflegen und reinigen

Pflegen und reinigen Sie Ihre Hörgeräte regelmäßig





Sprachprozessor und Cochleaimplantat für die elektrisch-akustische Stimulation

Beim Konzept der kombinierten elektrisch-akustischen Stimulation, kurz EAS genannt, werden die Hörgeräte- und Cochleaimplantat-Technologie (kurz CI) gleichzeitig im selben Ohr angewandt.

Das Hörgerät verstärkt die tiefen Frequenzen akustisch, während das Cochleaimplantat die mittleren und hohen Frequenzbereiche elektrisch stimuliert (sog. Hybrid-System). Dadurch kann das Innenohr die akustischen und elektrischen Reize simultan verarbeiten.

Ergebnisse internationaler Studien belegen den hohen Synergieeffekt von Hörgeräte- und Cochleaimplantat-Technologie, mit besonders guten Ergebnissen bei der Sprachverständlichkeit im Rauschen und in der musikalischen Wahrnehmung.

« Zurück zum Index


(si)







Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte