Concha



Teil der Ohrmuschel: Der Teil des Ohrmuschelknorpels, dessen oberer kleinerer Abschnitt Zymba und unterer größerer Abschnitt Cavum conchae genannt wird



Anzeige


Concha ist auch die Bezeichnung für IdO-Hörgeräte der großen Bauform, die die gesamte Ohrmuschel ausfüllt.



Concha (Wikipedia)

Concha oder concha ist:

  • der Teil des Ohrmuschelknorpels, dessen oberer kleinerer Abschnitt Zymba und unterer größerer Abschnitt Cavum conchae genannt wird (siehe Ohrmuschel).
  • der Kosename für den spanischsprachigen weiblichen Vornamen Concepción
  • klein geschrieben lateinisch und spanisch für Muschel
  • ein spanischer Filmpreis des Festival Internacional de Cine de Donostia-San Sebastián, Concha de Oro
  • klein geschrieben in einigen lateinamerikanischen Ländern ein spanischer Kraftausdruck für Vagina
  • Concha nasalis (Nasenmuschel), siehe Nasenhöhle



Der spanische Diminutiv für concha ist conchita.


Concha ist der Familienname oder Teil des Familiennamens folgender Personen:


Concha ist der Vorname folgender Personen:


Concha ist Teil des Firmennamens von:

  • a b
  • « Zurück zum Index

    Lesen Sie auch

    Nie zu spät fürs Hörgerät: 104-jährige hört wieder

    Maria (104) hört jetzt wieder exzellent 104 Jahre alt ist Maria Rab. Sie lebt in eine…