DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Das Killerargument Nummer 1 – Hörakustiker

Killerargumente sind nach allgemeinem Verständnis Argumente, mit denen man andere in einem Gespräch quasi k.o. schlagen kann.
Aber es gibt auch Killerargumente, mit denen man sich locker selbst ausknocken kann.

Gebraucht man einen dieser Killersätze, hat man sich so weit blamiert, dass man den gewünschten Gesprächserfolg abschreiben kann.

Einen dieser Killersätze möchte ich Ihnen heute vorstellen:

Andere Kunden sind damit sehr zufrieden

Diesen Satz höre ich leider immer wieder, wenn ich bei Hörakustikern zu Gast bin. Er wird in zwei Situationen besonders häufig verwendet:

  1. Der Kunde sucht sich ein geeignetes Hörgerät aus.
  2. Der Kunde hat ein Problem mit seinen Hörgeräten.

Der Satz, dass anderen Kunden zufrieden sind, hilft dem aktuellen Kunden überhaupt nicht weiter. Der Satz ist ebenso sinnentleert, wie der Satz „Dieses Hörgerät wird gerne genommen“. Das gilt übrigens nicht nur für Hörgeräte sondern auch für die meisten anderen Produkte.

Jeder Hörverlust ist anders.

Das ist keine Binsenwahrheit, sondern ein für Hörakustiker sehr bedeutender Satz. Es gibt nicht das Hörgerät, das für jeden passt. Deshalb kann auch ein Hörgerät, bei dem andere Kunden sehr zufrieden sind, für diesen individuellen Kunden einfach ungeeignet sein.

Jeder Kunde ist anders.

Hörakustiker haben es mit einer sehr vielfältigen Kundschaft zu tun. Meist sind es ältere Menschen, die ganz andere Bedürfnisse und Vorlieben haben, als jüngere Personen. Der eine Kunde ist technisch sehr interessiert, der andere hat mit Technik wenig am Hut. Deshalb kann es durchaus so sein, dass viele Kunden mit einem bestimmten Hörgerät zufrieden sind. Aber das sagt überhaupt nichts darüber aus, wie zufrieden dieser Kunde hier sein wird.

Hörgeräte sind sich sehr ähnlich.

Die Hörgeräte aller Hersteller arbeiten im Grunde nach den gleichen Prinzipien. Die Unterschiede sind oft nur marginal. Deshalb gibt es ganz sicher auch zu dem Hörgerät, dass der Akustiker gerne und oft verkauft, noch eine Alternative von einem anderen Hersteller.

Trotzdem unterscheiden sich die Hörgeräte.

Auch technisch nahezu gleich ausgestattete Hörgeräte verschiedener Anbieter können sich in Feinheiten, wie etwa dem subjektiv empfundenen Klang unterscheiden. Das bedeutet, dass dieser individuelle Kunde vielleicht Geschmack an einem völlig anderen Klangbild findet, als die vielen zufriedenen Kunden, die gerne ein bestimmtes Produkt kauften.

Sie sehen, dieser Satz „Andere Kunden sind damit sehr zufrieden“ bringt im Zusammenhang mit Hörgeräten gar nichts. Im Gegenteil: Er zeigt, dass der Hörakustiker keine richtigen Argumente für dieses spezielle Produkt hat. Richtige Argumente würden sich auf den Hörverlust des Kunden und die dafür geeigneten Fähigkeiten des Hörgerätes beziehen. Was andere denken, kann hier keine Rolle spielen.



Anzeige


Lesezeit ca.: 3 Minuten



Das könnte Sie auch interessieren: (si)



Bekannte Hörgeräte-Hersteller:
Marken/Logos sind durch die Markeninhaber geschützt. Nennung nur redaktionell. Wir vertreten die Firmen nicht. Mehr Infos durch Klick auf die Logos.


Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns






hoergeraete-info.net