DIE KLEINSTEN HÖRGERÄTE Attraktive und unauffällige Winzlinge WELCHES HÖRGERÄT KAUFEN? Die Auswahl ist riesig. Jetzt durchblicken! SIE HÖREN GUT? SICHER? Nicht täuschen lassen! Ihr Verstand lügt.
5 SCHRITTE ZUM GRATIS-HÖRGERÄT Gesetzlich versichert? Hörgerät ist gratis HÖRGERÄTE SIND NICHT TEUER Fette Zuschüsse der Kasse möglich SO ERKENNEN SIE HÖRSTÖRUNGEN Sie oder ein Angehöriger hören schlecht?

Von der Hörgeräteindustrie enttäuscht

Hörgeräte von Amazon

Hörgeräte von Amazon

Ich (68) habe seit fünf Jahren ein Hörgerät. Ich habe ein Heidengeld für die Geräte bezahlt. Die Anpassung war sehr aufwändig und hat viele Wochen gedauert.
Aber nun höre ich schon wieder nicht mehr gut, weil die Leistung der Hörgeräte nachlässt. Ich finde, da bindet uns die Hörgeräteindustrie einen gewaltigen Bären auf. Ich bin schwer enttäuscht von der Hörgeräteindustrie!
Die wissen doch genau, dass wir nach 6 Jahren Anspruch auf neue Zuzahlung haben und sorgen dafür, dass diue Geräte auch pünktlich nach 5 Jahren anfangen schlechter zu werden.
Früher habe ich um 3 Stufen leiser geschaltet, nach zwei Jahren musste ich die mittlere Stellung wählen und jetzt bin ich bei 3+ !!!
Ich fühle mich arg beschissen und vertraue denen nicht mehr.

Die Geräte gehen nicht kaputt, weil der Versorgungszeitraum 6 Jahre beträgt. Sondern der Versorgungszeitraum beträgt 6 Jahre, weil das in etwa die Lebensdauer eines Hörgeräts ist.
In dieser Zeit hat es auch wieder neue technische Entwicklungen gegeben.
Der entscheidende Punkt ist aber, dass sich auch das Gehör in 5-6 Jahren ganz entscheidend verschlechtern kann.
Das, was Sie uns schildern deutet darauf hin, dass Ihr Gehör weiter nachgelassen hat. Sie sollten unbedingt einen neuen Hörtest machen lassen.

Hörgeräte bewahren nicht vor dem Fortschreiten der Schwerhörigkeit und sie heilen auch keine Schwerhörigkeit.

Hörgeräte bewahren nur vor Schädigungen des Gehörs, die ohne das Tragen von Hörgeräten eingetreten wären.

Ganz viele Erfahrungsberichte, die uns täglich erreichen, zeigen deutlich, dass es viele Hörgeräteträgerinnen und -träger gibt, die ihre Geräte bis zu 12 Jahre lang und länger tragen.
Wir sehen auch oft im Hörgerätefachgeschäft Kundengeräte, die eigentlich schon ins Museum gehören.

Es ist also davon auszugehen, dass Ihre Hörgeräte immer noch prima funktionieren, bloß Ihre Ohren eben nicht mehr.
Ab zum Hörakustiker und Hörtest machen!



Anzeige


Hörgeräte
Lesezeit ca.: 2 Minuten

Das könnte Sie auch interessieren: (si)




Kommentare: Diskutieren Sie mit! (hier klicken)

Diskutieren Sie mit

Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars bestätigen Sie, dass Sie mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Datenschutzerklärung

Achtung: Die Kommentare sind keine geeignete Stelle, um allgemeine Fragen an die Redaktion zu stellen. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.




Über uns







Informationen über Hörgeräte

hoergeraete-info.net