Fragen an die Redaktion

T-Spule nachrüsten?

Bildschirmfoto 2018 07 19 um 18.26.45

Ich habe ein IdO-Hörgerät von Unitron. Es handelt sich um das Unitron Shine Rev 4 mit 312er Batterie.
Davon war ich zuerst enttäuscht, weil es nach Aussagen meine Hörakustikers keine T-Spule hat.
Er hatte mir aber angeboten, diese nachträglich einzubauen und zwar kostenlos.
Das finde ich einen tollen Service.
Jetzt habe ich das Gerät zurück und kann mit der Programmwahltaste auch das T-Spulen-Programm aufrufen.

Es ist schön, dass Sie mit Ihrem Hörakustiker zufrieden sind.
Doch eins wundert uns ein wenig.

Das Unitron Shine Rev.4 hat ab Werk standardmäßig immer eine T-Spule eingebaut.
Es gibt dieses spezielle Hörgerät gar nicht ohne eine T-Spule.

Wir haben extra nochmal mit Unitron in Fellbach gesprochen. Die haben das bestätigt.
Da muss man nichts nachträglich einbauen und das geht auch technisch gar nicht.
Wer ein so ein kleines modernes Hörgerät ohne T-Spule hat, kann sich beim Hörakustiker auch keine mehr einbauen lassen.

Werbung

Vielfach ist es aber so, dass die Geräte nach der Anpassung dem Kunden mit deaktivierter T-Spule übergeben werden.
Es ist dann nur eine Frage der kurzen Umprogrammierung bzw. Freischaltung durch den Hörakustiker, um die T-Spulen-Funktion zu aktivieren.

Das hat uns doch jetzt sehr gewundert, wir konnten es uns nach so vielen Jahren der Beschäftigung mit Hörgeräten nicht vorstellen, dass das gehen soll.

Es ist jetzt nur die Frage, wie der Akustiker das formuliert hat.

Wenn er gesagt hat „Ich mach Ihnen das kostenlos“, ist das okay. Dann hat er keine nähere Aussage getroffen, wie er das machen will.

Hat er aber hingegen den Anschein erweckt, er habe da ins seiner Werkstatt aufwändig etwas eingebaut, dann hat er geflunkert.

Er wird, so vermuten wir mal, das Hörgerät an seinen Computer gehängt haben und mit einem Mausklick die Funktion T-Spule aktiviert haben.

Hier mal das technische Datenblatt zum Unitron Shine Rev 4:

Sie können es hier bei Unitron herunterladen: http://unitron.com/…/Shine%20Rev/Specsheets/027-5829-01_ShineRev4_ITE_spec_GER.pdf

Bildquellen:

    922935ea4aa245cba32178906460c94f

    Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

    Schlagwörter: , ,

    In der Rubrik „Fragen an die Redaktion“ finden Sie unsere Antworten auf Fragen von Leserinnen und Lesern. Diese Fragen sind zum Teil Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also bei den Fragen um redaktionell meist nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Fragen Dritter. Für die Fragen sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen.

    Lesezeit ca.: 3 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 22. April 2024 | Thomas von Görditz 22. April 2024

    Lesen Sie doch auch:





    Rechtliches