Ratgeber

Phonak Hörgeräte haben sich aufgehängt – reagieren nicht mehr

Hörgeräte Informationen Beratung

Moderne digitale Hörgeräte sind Mikro-Computer. Und Computer können sich auch mal aufhängen. Die Software spinnt auf einmal und der Benutzer kann nichts mehr machen. Das passiert immer nur im Zusammenhang mit einer Bedienung durch den Hörgeräteträger. Beispielsweise kann das vorkommen, wenn die Geräte gekoppelt werden soll, wenn man viel auf die Knöpfe drückt usw. Solche Vorkommnisse sind aber ganz, ganz selten und kommen nicht regelmäßig vor. Sie können also bedenkenlos die Knöpfe drücken und das Koppeln durchführen. Sie müssen nicht befürchten, dass dann etwas mit den Hörgeräten passiert.

Wenn aber mal was passiert, dann sieht das oft so aus:

Problem: Das Hörgerät reagiert nicht mehr auf Tastendruck

Lösung: So können Sie das Hörgerät neu starten:

  1. schalten Sie die Hörgeräte ab
    bei Batteriegeräten öffnen Sie dafür die Batterieklappe, bei Akku-Hörgeräten halten Sie die Bedienwippe für „leiser“ so lange gedrückt, bis die Kontrollleuchte rot leuchtet
  2. warten Sie mindestens 15 Sekunden
    einfach nur um sicher zu sein, dass intern keine Operationen mehr stattfinden
  3. schalten Sie das Hörgerät wieder ein
    drücken Sie dazu die Bedientaste einige Sekunden lang, bis das grüne Licht erscheint
  4. bei Akku-Hörgeräten: stecken Sie das Hörgerät in das angeschlossene Ladegerät
    belassen Sie es einige Minuten dort und beobachten Sie, ob die Ladeanzeige (grün/orange/rot) aufleuchtet.
  5. bei Akku-Hörgeräten: Wenn das immer noch nicht hilft ⇒
    halten Sie den Taster am Hörgerät gedrückt und setzen Sie es mit gedrückter Taste ins Ladegerät ein.

Dass so etwas vorkommen kann, ist kein technischer Fehler oder gar ein Defekt des Hörgerätes. Alle modernen Geräte, die mit Mikroelektronik bestückt sind, können sich auch mal aufhängen, so wie es ja jeder Windows-Rechner regelmäßig tut (Bluescreen).

Wenn alle Stricke reißen, suchen Sie bitte Ihren Hörakustiker auf.

Hörgeräte Informationen Beratung

Bildquellen

  • phonak-paradise44: Peter Wilhelm

(si)





Über uns







Peter Wilhelm Hörgeräte-Experte
Links:
   Hörgeräte Edingen-Neckarhausen